2. Unterwägs mit Hauptner Reise

Unterkategoriebanner-924x160-Agrarreise

Gewinnen Sie eine Reise nach Ostdeutschland!

Wir möchten unseren Kunden für Ihre Treue danken und Sie persönlich kennenlernen. Deshalb haben wir "Unterwägs mit Hauptner" ins Leben gerufen. Fünf glückliche Gewinner, welche ausgelost werden, gewinnen eine kostenlose, viertägige Gruppenreise. Auf dieser können neue Horizonte entdeckt und das Hauptner-Team persönlich kennengelernt werden. Nach der erfolgreichen ersten Reise, Angangs Juni 2018 ins Zillertal (hier geht es zum Video), haben wir uns entschlossen eine zweite Reise nach Ostdeutschland zu verlosen.

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen und melden Sie sich mit dem Anmeldeformular am Ende der Seite an. Viel Glück!

Die Reise findet vom Donnerstag 18. Oktober 2018 bis zum Sonntag 21.Oktober 2018 statt.

12004526_Hauptner_Berlin-u-Mecklenb

a12004526_Hauptner_Berlin-u-Mecklenb

 

Was erwartet Sie auf der "Unterwägs mit Hauptner" Reise nach Berlin und der Mecklenburgischen Seeplatte?

Berlin ist eine überaus geschichtsträchtige Stadt. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören neben den Überresten der Berliner Mauer und dem Reichstagsgebäude, die berühmte Flaniermeile Kurfürstendamm und die Prachtstrasse «Unter den Linden». Die Mecklenburgische Seenplatte gilt als Europas grösstes geschlossenes Seengebiet. Praktisch hinter jedem Hügel und jedem Wald glitzert ein Gewässer. In der häufig noch unberührten Natur tauchen aus dem frühen Morgennebel Schwärme von Kranichen auf, an der Müritz ziehen noch Fischadler ihre Kreise. Und dazwischen liegen veträumte Dörfer und verwinkelte Kleinstädte, charmante Gutshöfe und verwunschene Schlösser.  

 

1. Tag, Donnerstag, 18. Oktober / Zürich - Berlin

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. 08.50 Uhr Abflug mit SWISS nach Berlin. Ankunft 10.10 Uhr in Berlin. Fahrt mit unserem Reiseleiter in die Innenstadt. Hier stärken wir uns mit Currywurst und Bouletten. Wer in Berlin typisch und autenthisch essen will, kommt an diesem deftigen Klassiker nicht vorbei. Auf der anschliessenden Stadtrundfahrt lernen wir Berlin mit seinen vielen Facetten kennen. Wir sehen den Kurfürstendamm, das KaDeWe, den Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor, die Siegessäule und vieles mehr. Zimmerbezug im Hotel Mercure Alexanderplatz. Wir logieren buchstäblich mitten im Berliner Leben und in Gehdistanz zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

123NpAdJr59oe9FE

 

2. Tag, Freitag, 19. Oktober / Berlin – Sührkow - Güstrow – Röbel

Frühstück im Hotel. Der erste Stopp des Tages führt uns zum Milchhof Sührkow. Der wichtigste Produktionszweig in dem Betrieb ist die Milchviehhaltung. Die rund 600 Kühe werden täglich zweimal im Melkkarusell gemolken. Insgesamt werden hier pro Jahr ca. 5 Millionen Kilogramm Milch erzeugt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im hofeigenen Restaurant fahren wir zur zweiten Fachbesichtigung – dem Gestüt Ganschow. 1969 gegründet, war es bis zur Wende mit einem Pferdebestand von 670 Tieren das grösste Gestüt in Mecklenburg-Vorpommern. Heute ist die Pferdezuchtanlage in Privatbesitz und beheimatet rund 300 Warmblüter. Jährlich werden hier etwa 70 Fohlen geboren. Spannende Führung durch die Anlage. Anschliessend Weiterfahrt zum Strandhotel Müritz in Röbel. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen. 

d 

 

3. Tag, Samstag, 20. Oktober / Röbel – Lübesse – Schwerin – Röbel

Frühstück im Hotel. Fahrt zur Agrarproduktionsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern. Der Betrieb ist in allen Belangen riesig: Ca. 2’200 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche, 1.000 Milchkühe, eine jährliche Milchproduktion von ca. 10 Millionen Kilogramm, eine Hähnchenmastanlage mit 300.000 Plätzen und rund 100 Mitarbeiter/innen. Nach einem informativen Rundgang bleibt genügend Zeit für Fachgespräche und Diskussionen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Weiterfahrt nach Schwerin. Wir beschliessen den Tag mit einem Altstadtbummel. Zeit zur freien Verfügung um einen Kaffee zu trinken oder Einkäufe zu tätigen. Auf unserer Rückfahrt ins Hotel machen wir einen Fotohalt beim berühmten Schweriner Schloss. Das Wahrzeichen der Landeshauptstadt liegt eingebettet in der wunderschönen Schweriner Seelandschaft. Am frühen Abend Rückfahrt ins Hotel.Gemeinsames Abendessen.

 s

 

4. Tag, Sonntag 21. Oktober / Nationalpark Müritz – Berlin - Zürich

Frühstück im Hotel. Heute Vormittag dürfen wir mit einem Nationalparkführer die Flora, Fauna und Geschichte des Müritz-Nationalpark besser kennen lernen. Bei der geführten Wanderung erhalten wir interessante Informationen zum Fischadler – von der Aufzucht der Jungvögel bis hin zum Abflug der Adler in die Winterquartiere. Anschliessend nehmen wir noch ein gemeinsames Mittagessen ein bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen machen. 17.05 Uhr Abflug ab Berlin.18.30 Uhr Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

as 

 

Hotel Mercure Berlin Alexanderplatz

Das 3* Hotel überzeugt mit seiner zentralen Lage – der Alexanderplatz liegt nur 10 Minuten zu Fuss entfernt. Die hellen und geräumigen Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Haartrockner, Kabel-TV, Schreibtisch und kostenloses W-LAN.

1b 

Hotel Mercure Berlin Alexanderplatz, Mollstr. 4, 10178 Berlin
www.accorhotels.com

 

Müritz Strandhotel

Das 3* superior Hotel liegt direkt an der Müritz, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Die komfortablen Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer mit Haartrockner, einem TV, Telefon, Sitzecke und kostenlosem W-LAN ausgestattet.

2a 

Müritz Strandhotel, Seebadstrasse 44, 17207 Röbel/Müritz
www.mueritz-strandhotel.de

 

Zu einem Aufpreis kann eine Begleitperson an der Reise teilnehmen:

Begleitperson im Doppelzimmer (mit Gewinner): CHF 995.-
Begleitperson im Einzelzimmer: CHF 1070.-

 

Die Reise wird von unserem Partner Twerenbold Reisen durchgeführt.

Twerenbold-Logo-1

 

 

Melden Sie sich mit dem Formular auf dieser Seite an. Die Verlosung findet am 13. September 2018 statt.

Teilnahmebedingungen

 

2. Unterwägs mit Hauptner Reise

für unser Geschenk an Sie

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH