Brutautomaten & Zubehör (18)

Topseller
Brut-Thermometer
Siepmann Brut-Thermometer
CHF 14.90
Zum Artikel
Brutmaschine Typ 3000
Siepmann Brutmaschine Typ 3000
CHF 299.90
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Brutautomat MINI
KERBL Brutautomat MINI
CHF 99.90
Zum Artikel
Zum Artikel
Grösse
  • XS
  • S
  • M
  • L
Zum Artikel
Wachteleier-Verpackung
Siepmann Wachteleier-Verpackung
ab CHF 24.90
ab
Anzahl
  • 840 Stück
  • 100 Stück
  • 420 Stück
Zum Artikel
Brutautomat MINI
KERBL Brutautomat MINI
CHF 99.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Faden-Hygrometer Typ 844
Siepmann Faden-Hygrometer Typ 844
CHF 19.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
LED-Schierlampe
Siepmann LED-Schierlampe
CHF 26.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Brutautomat Covatutto 24 digital
Covatutto Brutautomat Covatutto 24 digital
CHF 279.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Eierprüflampe
KERBL Eierprüflampe
CHF 34.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Für die Kunstbrut, die professionelle und auch ambitionierte Züchter in der Geflügelzucht einsetzen, wird eine spezielle Technik benötigt. Es ist zwingend erforderlich einen Brutautomaten oder einen Flächenbrüter zu verwenden um aus dem befruchteten Ei von Henne oder Wachtel ein Küken schlüpfen zu lassen und den Zuchterfolg zu garantieren.

Ein Brutautomat wendet die Einer vollautomatisch und stellt zudem die Bruttemperatur präzise ein, sodass Fehler minimiert werden können. Zur Kontrolle der Eier ist es nötig, sie mit Hilfe einer Schierlampe zu überprüfen. Diese Lampe lässt Sie das Innere von Eiern beurteilen und man kann sich im Anschluss auf die Brut der besten Eier konzentrieren. Alles für die Geflügelbrut finden Sie auf Hauptner.ch

 

 

Für die Kunstbrut, die professionelle und auch ambitionierte Züchter in der Geflügelzucht einsetzen, wird eine spezielle Technik benötigt. Es ist zwingend erforderlich einen Brutautomaten oder... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Für die Kunstbrut, die professionelle und auch ambitionierte Züchter in der Geflügelzucht einsetzen, wird eine spezielle Technik benötigt. Es ist zwingend erforderlich einen Brutautomaten oder einen Flächenbrüter zu verwenden um aus dem befruchteten Ei von Henne oder Wachtel ein Küken schlüpfen zu lassen und den Zuchterfolg zu garantieren.

Ein Brutautomat wendet die Einer vollautomatisch und stellt zudem die Bruttemperatur präzise ein, sodass Fehler minimiert werden können. Zur Kontrolle der Eier ist es nötig, sie mit Hilfe einer Schierlampe zu überprüfen. Diese Lampe lässt Sie das Innere von Eiern beurteilen und man kann sich im Anschluss auf die Brut der besten Eier konzentrieren. Alles für die Geflügelbrut finden Sie auf Hauptner.ch