Einmalhandschuhe & -anzüge

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
sofort lieferbar
Topseller
sofort lieferbar
sofort lieferbar

weitere Varianten

sofort lieferbar
sofort lieferbar

weitere Varianten

Topseller
sofort lieferbar

weitere Varianten

sofort lieferbar
sofort lieferbar
Lieferbar in 14 Tagen
sofort lieferbar
Einwegoverall PP weiss KERBL Einwegoverall PP weiss
ab CHF 6.35
sofort lieferbar
Einwegmantel weiss KERBL Einwegmantel weiss
ab CHF 1.50
sofort lieferbar
1 von 2

Einmalhandschuhe und -anzüge für eine optimale Hygiene

Sowohl in der professionell oder privat betriebenen Landwirtschaft und Viehzucht als auch im tierärztlichen Bereich oder in sonstigen Arbeitsbereichen, die ein hohes Mass an Hygiene und Sauberkeit erfordern, eignen sich Einmalhandschuhe und -anzüge bestens, um für ein möglichst keimfreies Vorgehen zu sorgen. So lassen sich dünne Einweghandschuhe aus Latex, die eine hohe Sensibilität und Beweglichkeit der Finger garantieren und dennoch sehr reissfest sind, ganz ausgezeichnet verwenden, um Geburtshilfe zu leisten, wenn eine Kuh kalbt. Handschuhe dieser Art sind lebensmittelgerecht und frei von Stoffen, die Allergien auslösen. Nach einmaligem Gebrauch können die Latexhandschuhe unkompliziert entsorgt werden. Auch ein hochwertiger Nitrilhandschuh kann bei Arbeiten, die nach Sauberkeit oder dem Schutz der Hände verlangen, zum Einsatz kommen.

 

Schutzkleidung für sauberes und angenehmes Arbeiten

 

Wer einer Kuh Geburtshilfe leistet, den Stall reinigt oder unter weiteren Bedingungen arbeitet, die entweder Keimfreiheit erfordern oder mit einem grossen Aufkommen von Schmutz einhergehen, der kann sich mit einem Einwegoverall hervorragend vor Schmutz, Fäkalien und damit auch vor Infektionserkrankungen schützen. Ein moderner Schutzüberzug aus Plastik schützt von Hals bis Fuss und ist oft mit einem eingezogenen Bund für einen dichten Armabschluss versehen. Sehr empfehlenswert ist auch, Einmalhandschuhe und -anzüge um entsprechende Überschuhe zu ergänzen.

Sowohl in der professionell oder privat betriebenen Landwirtschaft und Viehzucht als auch im tierärztlichen Bereich oder in sonstigen Arbeitsbereichen, die ein hohes Mass an Hygiene und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Einmalhandschuhe und -anzüge für eine optimale Hygiene

Sowohl in der professionell oder privat betriebenen Landwirtschaft und Viehzucht als auch im tierärztlichen Bereich oder in sonstigen Arbeitsbereichen, die ein hohes Mass an Hygiene und Sauberkeit erfordern, eignen sich Einmalhandschuhe und -anzüge bestens, um für ein möglichst keimfreies Vorgehen zu sorgen. So lassen sich dünne Einweghandschuhe aus Latex, die eine hohe Sensibilität und Beweglichkeit der Finger garantieren und dennoch sehr reissfest sind, ganz ausgezeichnet verwenden, um Geburtshilfe zu leisten, wenn eine Kuh kalbt. Handschuhe dieser Art sind lebensmittelgerecht und frei von Stoffen, die Allergien auslösen. Nach einmaligem Gebrauch können die Latexhandschuhe unkompliziert entsorgt werden. Auch ein hochwertiger Nitrilhandschuh kann bei Arbeiten, die nach Sauberkeit oder dem Schutz der Hände verlangen, zum Einsatz kommen.

 

Schutzkleidung für sauberes und angenehmes Arbeiten

 

Wer einer Kuh Geburtshilfe leistet, den Stall reinigt oder unter weiteren Bedingungen arbeitet, die entweder Keimfreiheit erfordern oder mit einem grossen Aufkommen von Schmutz einhergehen, der kann sich mit einem Einwegoverall hervorragend vor Schmutz, Fäkalien und damit auch vor Infektionserkrankungen schützen. Ein moderner Schutzüberzug aus Plastik schützt von Hals bis Fuss und ist oft mit einem eingezogenen Bund für einen dichten Armabschluss versehen. Sehr empfehlenswert ist auch, Einmalhandschuhe und -anzüge um entsprechende Überschuhe zu ergänzen.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH