Viehglocken

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Viehglocke Grassmayr Viehglocke
ab CHF 44.90
sofort lieferbar

Viehglocken verraten den Standort Ihrer Tiere zuversichtlich und sicher – ganz ohne Sichtkontakt

Viehglocken sind für jeden Tierbesitzer ein nützliches Accessoire. Auch bei schlechten Sichtbedingungen, beispielsweise hervorgerufen durch Nebel oder dichtes Dickicht, können die Tiere leicht akustisch aufgespürt werden. Aufgrund des deutlichen Klanges der Glocken ist die Lokalisierung der Tiere bei günstigem Wind über mehrere Hundert Meter möglich.

 

Viehglocken können bequem an einem Halsband befestigt werden

 

Viehglocken beziehungsweise Treicheln besitzen eine lange Tradition in der Landwirtschaft und werden bereits seit Jahrhunderten von Landwirten in der Tierhaltung eingesetzt. Eine besonders geläufige Form der Viehglocken ist die Kuhglocke, welche, wie es der Name bereits verrät, bei Kühen zum Einsatz kommt. Zum Befestigen der Kuhglocke am Tier kommen spezielle Glockenhalsbänder zum Einsatz. Kuhglocken sind in unterschiedlichen Grössen erhältlich. Die Grösse der Schellen reicht von 60 Millimetern bis 260 Millimeter und kann so gut an die Grösse der Tiere angepasst werden. Während bei kleinen Tieren und Jungtieren aufgrund des geringeren Gewichtes der Glocken, Glocken mit geringem Durchmesser zu präferieren sind, können bei grossen und starken Tieren, wie beispielsweise ausgewachsenen Bullen, grosse Kuhglocken zum Einsatz kommen. Durch das Anpassen der Glocken an die Tiergrösse kommt es für die Tiere nicht zu motorischen Beeinträchtigungen und den daraus möglicherweise resultierenden orthopädischen Problematiken.

Viehglocken sind für jeden Tierbesitzer ein nützliches Accessoire. Auch bei schlechten Sichtbedingungen, beispielsweise hervorgerufen durch Nebel oder dichtes Dickicht, können die Tiere leicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Viehglocken verraten den Standort Ihrer Tiere zuversichtlich und sicher – ganz ohne Sichtkontakt

Viehglocken sind für jeden Tierbesitzer ein nützliches Accessoire. Auch bei schlechten Sichtbedingungen, beispielsweise hervorgerufen durch Nebel oder dichtes Dickicht, können die Tiere leicht akustisch aufgespürt werden. Aufgrund des deutlichen Klanges der Glocken ist die Lokalisierung der Tiere bei günstigem Wind über mehrere Hundert Meter möglich.

 

Viehglocken können bequem an einem Halsband befestigt werden

 

Viehglocken beziehungsweise Treicheln besitzen eine lange Tradition in der Landwirtschaft und werden bereits seit Jahrhunderten von Landwirten in der Tierhaltung eingesetzt. Eine besonders geläufige Form der Viehglocken ist die Kuhglocke, welche, wie es der Name bereits verrät, bei Kühen zum Einsatz kommt. Zum Befestigen der Kuhglocke am Tier kommen spezielle Glockenhalsbänder zum Einsatz. Kuhglocken sind in unterschiedlichen Grössen erhältlich. Die Grösse der Schellen reicht von 60 Millimetern bis 260 Millimeter und kann so gut an die Grösse der Tiere angepasst werden. Während bei kleinen Tieren und Jungtieren aufgrund des geringeren Gewichtes der Glocken, Glocken mit geringem Durchmesser zu präferieren sind, können bei grossen und starken Tieren, wie beispielsweise ausgewachsenen Bullen, grosse Kuhglocken zum Einsatz kommen. Durch das Anpassen der Glocken an die Tiergrösse kommt es für die Tiere nicht zu motorischen Beeinträchtigungen und den daraus möglicherweise resultierenden orthopädischen Problematiken.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH