weitere anzeigen
weniger anzeigen

Desinfektions- & Pflegeprodukte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Chinoseptan® Blauspray
ab 11.90
AgroChemica Chinoseptan® Blauspray
Topseller
Anthrolan-N Hufspray
12.90
AgroChemica Anthrolan-N Hufspray
Topseller
Topseller
Klauengel
64.90
Demotec Klauengel
Topseller
Zinkoxid Salbenspray
ab 12.55
AgroChemica Zinkoxid Salbenspray
Topseller
Chinoseptan® Puderspray
ab 12.90
AgroChemica Chinoseptan® Puderspray
DETERGENTIUM
159.90
Vossen DETERGENTIUM
Topseller
Neu

Desinfektions-Pflegeprodukte für die Viehzucht und mehr

Wer im Rahmen eines eigenen landwirtschaftlichen Betriebes oder in der Freizeit Viehzucht betreibt, dem kommt die wichtige Aufgabe zu, mittels der korrekten und regelmässigen Hufpflege für die Gesunderhaltung seiner Kühe, Rinder und Kälber zu sorgen. Auch bei Kleinwiederkäuern ist die gründliche Pflege der Klauen von grosser Bedeutung. Bei entzündeten Klauen oder Hufen, aber auch bei einer Infektion der Haut oder des Nabels der Nutz- und Zuchttiere stehen heutzutage effektive und in der Praxis bewährte Desinfektionsmittel zur Behandlung der Krankheitsherde zur Verfügung. Mit einem jodhaltigen Desinfektionsspray, welches zur lokalen Applikation vorgesehen ist, lassen sich entzündete Stellen sehr unkompliziert behandeln.

 

Weitere Produkte zur Klauenpflege

 

Neben Desinfektionssprays, die eine schnelle Selbstheilung bei Verletzungen verschiedener Art fördern, sind weitere Desinfektions-Pflegeprodukte sinnvoll, die in keiner Stallapotheke fehlen sollten. Sehr praktisch ist unter anderem eine Klauendesinfektionsmatte, die mit sehr saugfähigem Schaumstoff gefüllt ist und über der die geeigneten Desinfektions-Pflegeprodukte ausgegossen werden. Die Matte kann am Eingang zum Milchstand, zum Stall oder einem Ort der Fütterung auf dem Boden platziert werden. Die Erfahrung zeigt, dass sich die Kühe sehr schnell daran gewöhnen, die Matte zu betreten, wobei auf sehr effiziente Weise die Hufen einer ganzen Herde desinfiziert werden. Auch altbewährte Mittel zur Pflege von Hufen und Klauen, wie etwa Holzteer, sind eine lohnende Anschaffung.

Wer im Rahmen eines eigenen landwirtschaftlichen Betriebes oder in der Freizeit Viehzucht betreibt, dem kommt die wichtige Aufgabe zu, mittels der korrekten und regelmässigen Hufpflege für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Desinfektions-Pflegeprodukte für die Viehzucht und mehr

Wer im Rahmen eines eigenen landwirtschaftlichen Betriebes oder in der Freizeit Viehzucht betreibt, dem kommt die wichtige Aufgabe zu, mittels der korrekten und regelmässigen Hufpflege für die Gesunderhaltung seiner Kühe, Rinder und Kälber zu sorgen. Auch bei Kleinwiederkäuern ist die gründliche Pflege der Klauen von grosser Bedeutung. Bei entzündeten Klauen oder Hufen, aber auch bei einer Infektion der Haut oder des Nabels der Nutz- und Zuchttiere stehen heutzutage effektive und in der Praxis bewährte Desinfektionsmittel zur Behandlung der Krankheitsherde zur Verfügung. Mit einem jodhaltigen Desinfektionsspray, welches zur lokalen Applikation vorgesehen ist, lassen sich entzündete Stellen sehr unkompliziert behandeln.

 

Weitere Produkte zur Klauenpflege

 

Neben Desinfektionssprays, die eine schnelle Selbstheilung bei Verletzungen verschiedener Art fördern, sind weitere Desinfektions-Pflegeprodukte sinnvoll, die in keiner Stallapotheke fehlen sollten. Sehr praktisch ist unter anderem eine Klauendesinfektionsmatte, die mit sehr saugfähigem Schaumstoff gefüllt ist und über der die geeigneten Desinfektions-Pflegeprodukte ausgegossen werden. Die Matte kann am Eingang zum Milchstand, zum Stall oder einem Ort der Fütterung auf dem Boden platziert werden. Die Erfahrung zeigt, dass sich die Kühe sehr schnell daran gewöhnen, die Matte zu betreten, wobei auf sehr effiziente Weise die Hufen einer ganzen Herde desinfiziert werden. Auch altbewährte Mittel zur Pflege von Hufen und Klauen, wie etwa Holzteer, sind eine lohnende Anschaffung.

© 2021 by Hauptner Instrumente GmbH