Garten- & Baumscheren

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
-17%
Heckenschere Akkugeräte-Set Husqvarna Heckenschere Akkugeräte-Set
CHF 471.45 CHF 391.30
Lieferzeit ca. 10 Tage*
Gartenschere - rot Hawe Gartenschere - rot
CHF 42.90
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Lieferzeit ca. 8 Tage*
Lieferzeit ca. 10 Tage*
3 Stück auf Lager, sofort lieferbar

Garten- und Baumscheren mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Zur Pflege der Gartenkultur und zur Wartung von landwirtschaftlichen Vorrichtungen sind im Agrar-, Weide-, Tiersport- und Gartenbetrieb eine Vielzahl spezieller Scherenwerkzeuge notwendig. Diese sind teils manuell durch die Kraft der Hände zu bedienen, teils elektrisiert. Die zur ersten Kategorie gehörenden Garten- und Baumscheren dienen meist der detaillierten Feingestaltung und können in dieser Hinsicht auch von kreativer Nützlichkeit sein. Ein gutes Beispiel hierfür ist etwa die Rasenkantenschere. Auch Astschäre und Grasschere sind hier zu nennen. Beide unterscheiden sich in erster Hinsicht dadurch, dass die Grasschere im Vergleich zu den recht kurzen, gehärteten und geschärften Scherenblättern der Astschere wesentlich längere Scherenblätter aufweist. Die kurze Form der Astschäre ermöglicht unter günstiger Ausnutzung der mechanischen Hebelkraft ein präzises Schneiden von kleineren Ästen.

 

Die Vorteile der elektrischen Gartenschere

 

Um Hecken und Sträucher in Form zu halten und zu pflegen, wird im Gartenbaubetrieb üblicherweise die elektrische Gartenschere eingesetzt. Die durch Akkumulatoren oder Netzstrom mit Elektrizität versorgte Heckenschere erleichtert und beschleunigt die Bearbeitung gleichförmiger Gartenformen im Gegensatz zu handbetriebenen Werkzeugen um ein Vielfaches. Die rotierenden Blätter einer motorisierten Heckenschere, ähneln in ihrer Betrachtung einer groben Säge, doch kann eine Elektroheckenschere je nach Anwendungsbereich mit verschieden Scherenaufsätzen auch für Kleinarbeiten verwendet werden.

Zur Pflege der Gartenkultur und zur Wartung von landwirtschaftlichen Vorrichtungen sind im Agrar-, Weide-, Tiersport- und Gartenbetrieb eine Vielzahl spezieller Scherenwerkzeuge notwendig. Diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
Garten- und Baumscheren mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Zur Pflege der Gartenkultur und zur Wartung von landwirtschaftlichen Vorrichtungen sind im Agrar-, Weide-, Tiersport- und Gartenbetrieb eine Vielzahl spezieller Scherenwerkzeuge notwendig. Diese sind teils manuell durch die Kraft der Hände zu bedienen, teils elektrisiert. Die zur ersten Kategorie gehörenden Garten- und Baumscheren dienen meist der detaillierten Feingestaltung und können in dieser Hinsicht auch von kreativer Nützlichkeit sein. Ein gutes Beispiel hierfür ist etwa die Rasenkantenschere. Auch Astschäre und Grasschere sind hier zu nennen. Beide unterscheiden sich in erster Hinsicht dadurch, dass die Grasschere im Vergleich zu den recht kurzen, gehärteten und geschärften Scherenblättern der Astschere wesentlich längere Scherenblätter aufweist. Die kurze Form der Astschäre ermöglicht unter günstiger Ausnutzung der mechanischen Hebelkraft ein präzises Schneiden von kleineren Ästen.

 

Die Vorteile der elektrischen Gartenschere

 

Um Hecken und Sträucher in Form zu halten und zu pflegen, wird im Gartenbaubetrieb üblicherweise die elektrische Gartenschere eingesetzt. Die durch Akkumulatoren oder Netzstrom mit Elektrizität versorgte Heckenschere erleichtert und beschleunigt die Bearbeitung gleichförmiger Gartenformen im Gegensatz zu handbetriebenen Werkzeugen um ein Vielfaches. Die rotierenden Blätter einer motorisierten Heckenschere, ähneln in ihrer Betrachtung einer groben Säge, doch kann eine Elektroheckenschere je nach Anwendungsbereich mit verschieden Scherenaufsätzen auch für Kleinarbeiten verwendet werden.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH