Insektenschutznetze

Filter schließen
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Effektive Insektenschutznetze für den Innen- und Aussenbereich

Insbesondere im Sommer, wenn man viel lüftet, können Insektenschutznetze wahre Retter sein, denn dann haben die lästigen Insekten Hochsaison. An den Fenstern im Haus montiert, können klassische Fliegengitter schnell für einen ruhigen Schlaf und ein ungestörtes Frühstück sorgen. Die Fliegengitter schützen dabei auch vor Mücken und anderen ungebetenen Gästen in den eigenen vier Wänden und sind damit ein zuverlässiger Insektenschutz. Ebenfalls sinnvoll kann ein Moskitonetz sein. Dieses Insektenschutznetz kann als Baldachin über dem Bett angebracht oder wie ein Zelt im Aussenbereich aufgebaut werden, und eignet sich so hervorragend für entspannte Stunden im Freien. Der Auf- und Abbau eines Moskitonetzes ist durch das Stecksystem besonders unkompliziert und der Insektenschutz lässt sich somit leicht auch auf Reisen nutzen.

 

Sinnvolle Hilfe für Allergiker: das Pollenschutznetz

 

Allergiker haben häufig ganzjährig mit den Auswirkungen des Pollenflugs zu kämpfen. Schnupfen und häufiges Niesen gehören zu den häufigsten Beschwerden der Allergie, aber auch der Schlaf leidet zumeist. Schnelle und sichere Abhilfe kann ein Pollenschutznetz leisten. Dieses wird einfach an den Fenstern des Hauses oder der Wohnung angebracht und filtert die Pollen. Obgleich das Netz ein sehr feines und dichtes Gewebe besitzt, lässt es dennoch viel Luft und Licht herein, sodass einem gesunden Schlaf nichts mehr im Wege steht.

Insbesondere im Sommer, wenn man viel lüftet, können Insektenschutznetze wahre Retter sein, denn dann haben die lästigen Insekten Hochsaison. An den Fenstern im Haus montiert, können klassische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Effektive Insektenschutznetze für den Innen- und Aussenbereich

Insbesondere im Sommer, wenn man viel lüftet, können Insektenschutznetze wahre Retter sein, denn dann haben die lästigen Insekten Hochsaison. An den Fenstern im Haus montiert, können klassische Fliegengitter schnell für einen ruhigen Schlaf und ein ungestörtes Frühstück sorgen. Die Fliegengitter schützen dabei auch vor Mücken und anderen ungebetenen Gästen in den eigenen vier Wänden und sind damit ein zuverlässiger Insektenschutz. Ebenfalls sinnvoll kann ein Moskitonetz sein. Dieses Insektenschutznetz kann als Baldachin über dem Bett angebracht oder wie ein Zelt im Aussenbereich aufgebaut werden, und eignet sich so hervorragend für entspannte Stunden im Freien. Der Auf- und Abbau eines Moskitonetzes ist durch das Stecksystem besonders unkompliziert und der Insektenschutz lässt sich somit leicht auch auf Reisen nutzen.

 

Sinnvolle Hilfe für Allergiker: das Pollenschutznetz

 

Allergiker haben häufig ganzjährig mit den Auswirkungen des Pollenflugs zu kämpfen. Schnupfen und häufiges Niesen gehören zu den häufigsten Beschwerden der Allergie, aber auch der Schlaf leidet zumeist. Schnelle und sichere Abhilfe kann ein Pollenschutznetz leisten. Dieses wird einfach an den Fenstern des Hauses oder der Wohnung angebracht und filtert die Pollen. Obgleich das Netz ein sehr feines und dichtes Gewebe besitzt, lässt es dennoch viel Luft und Licht herein, sodass einem gesunden Schlaf nichts mehr im Wege steht.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH