Fernhaltemittel

Filter schließen
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Fernhaltemittel für den Vorgarten

Wer im Besitz eines Vorgartens ist, leidet in vielen Fällen an Problemen mit den Hundehaltern der Nachbarschaft. Dabei versteht man sich womöglich gut mit ihnen, weniger Verständnis weckt allerdings der Vierbeiner mit seinen täglichen Bedürfnissen. Da man mit diesem allerdings nicht diskutieren kann, bleibt die Lösung des Problems dem Hundehalter sowie dem Gartenbesitzer überlassen. Mithilfe von Verbotszeichen zeigt man verbeiziehenden Hundebesitzern an, dass es sich bei der Grünfläche vor dem Wohnhaus um einen Vorgarten und nicht um ein Hundeklo handelt. Besonders in Wohnsiedlungen sind diese Blechschilder häufig anzutreffen – und das sicherlich nicht ohne Grund.

 

Humorvolle Verbotsschilder und weitere Fernhaltemittel

 

Die ewige Debatte zwischen Garten- und Hundebesitzern muss allerdings nicht mit harten Bandagen geführt werden. Mit lustigen Karikaturen oder Sprüchen ist das Verbotszeichen ebenso wirkungsvoll und lockert die oft angespannte Atmosphäre wieder auf. Ausserdem kennen auch viele Besitzer von Vierbeinern das Problem, dass der Hund sich an Orte bewegt, die er eigentlich nicht aufsuchen soll. Hier helfen für den Menschen neutrale, für den Hund unangenehm riechende Mittel, welche den Vierbeiner nachhaltig motivieren, bestimmte Orte zu meiden. Fernhaltemittel sind selbstverständlich ungiftig und nicht gefährlich für das Tier. Im Sortiment finden sich Fernhaltemittel, die Wirkung zeigen und unauffällig oder sogar dekorativ anmuten.

Wer im Besitz eines Vorgartens ist, leidet in vielen Fällen an Problemen mit den Hundehaltern der Nachbarschaft. Dabei versteht man sich womöglich gut mit ihnen, weniger Verständnis weckt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fernhaltemittel für den Vorgarten

Wer im Besitz eines Vorgartens ist, leidet in vielen Fällen an Problemen mit den Hundehaltern der Nachbarschaft. Dabei versteht man sich womöglich gut mit ihnen, weniger Verständnis weckt allerdings der Vierbeiner mit seinen täglichen Bedürfnissen. Da man mit diesem allerdings nicht diskutieren kann, bleibt die Lösung des Problems dem Hundehalter sowie dem Gartenbesitzer überlassen. Mithilfe von Verbotszeichen zeigt man verbeiziehenden Hundebesitzern an, dass es sich bei der Grünfläche vor dem Wohnhaus um einen Vorgarten und nicht um ein Hundeklo handelt. Besonders in Wohnsiedlungen sind diese Blechschilder häufig anzutreffen – und das sicherlich nicht ohne Grund.

 

Humorvolle Verbotsschilder und weitere Fernhaltemittel

 

Die ewige Debatte zwischen Garten- und Hundebesitzern muss allerdings nicht mit harten Bandagen geführt werden. Mit lustigen Karikaturen oder Sprüchen ist das Verbotszeichen ebenso wirkungsvoll und lockert die oft angespannte Atmosphäre wieder auf. Ausserdem kennen auch viele Besitzer von Vierbeinern das Problem, dass der Hund sich an Orte bewegt, die er eigentlich nicht aufsuchen soll. Hier helfen für den Menschen neutrale, für den Hund unangenehm riechende Mittel, welche den Vierbeiner nachhaltig motivieren, bestimmte Orte zu meiden. Fernhaltemittel sind selbstverständlich ungiftig und nicht gefährlich für das Tier. Im Sortiment finden sich Fernhaltemittel, die Wirkung zeigen und unauffällig oder sogar dekorativ anmuten.

© 2019 by Hauptner Instrumente GmbH