weitere anzeigen
weniger anzeigen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

KERBL Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre

Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre
Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre
Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre
Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre
Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre
Huhn Huhn Meerschweinchen Meerschweinchen Kaninchen Kaninchen
CHF 114.90

Breite Höhe Länge:

Lagerbestand: 0
In Bestellung: 5
Menu Icon
Voraussichtliches Lieferdatum: 07.10.2020
Wir machen mehrmals wöchentlich Nachbestellungen bei unseren Lieferanten, um maximale Verfügbarkeiten anbieten zu können! Ist der Artikel beim Lieferanten verfügbar, schicken wir ihn Dir umgehend weiter, sobald er bei uns eintrifft. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind ohne Gewähr.

A81105601

  • 5
Artikel-Nr.:
für Gross und Klein extra engmaschig... mehr
Produktinformationen "Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre"

  • für Gross und Klein
  • extra engmaschig im unteren Bereich
  • Gitterabdeckung verhindert Hinausspringen und bietet optimalen Schutz vor ungebetenen Gästen, wie z.B. Greifvögel, Katzen oder Marder
  • seitlich mit Türe und einer zusätzlichen, kleinen Öffnung
  • von oben zu öffnen
  • verzinkt
  • inkl. Sonnenschutz
  • einfache Montage mit Erdspiessen

Geschlecht: Unisex
Anwendungsgebiet: Huhn, Meerschweinchen, Kaninchen
Marke: KERBL
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre"
01.10.2016

Jungtier-Freilaufgehege mit Ausbruchsperre

Wenn das Gehege einmal steht, erscheint die Konstruktion ganz einfach. Wegen der mangelhaften Anleitung verlängert sich die Zeit des Aufbaus, der durch eine Person zu bewerkstelligen ist. Eine Stunde darf man schon rechnen. Damit die jungen Tiere ihre Köpfe nicht durch die Gitterstäbe strecken und nicht mehr zurückziehen können, ist der Untere Bereich engmaschig. Der andere Bereich ist weitmaschig. Der Abstand zwischen den Gitterstäben ist 3,5cm. Es besteht darum weiterhin die Gefahr für Jungtiere, wenn sie z. B. auf ein Häuschen steigen oder sich aufrichten, dass sie ihren Kopf durch die Gitterstäbe stecken und dadurch zu Tode kommen.
Die Halterungen und Verriegelungen sind ok. Ich werde Sie auf jeden Fall noch mit Kabelbindern verstärken. Über Nacht würde ich die Tiere nicht in diesem Gehege belassen, weil es nicht 100% einbruchsicher ist. Ein Fuchs kann das Gehege leicht aus der Verankerung werfen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen 0
für Gross und Klein extra engmaschig...
Es gibt noch keine Fragen zu diesem Produkt.
© 2020 by Hauptner Instrumente GmbH