Zeit für Geschenke - jetzt risikolos einkaufen und vom VERLÄNGERTEN RÜCKGABERECHT bis 08.01.2021 profitieren
cross
weitere anzeigen
weniger anzeigen
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

KERBL Aluminium-Futtertrog

Aluminium-Futtertrog
Aluminium-Futtertrog
   
CHF 79.90

Grösse:

Lagerbestand: 0
Menu Icon
Voraussichtliches Lieferdatum: 05.11.2020
Wir machen mehrmals wöchentlich Nachbestellungen bei unseren Lieferanten, um maximale Verfügbarkeiten anbieten zu können! Ist der Artikel beim Lieferanten verfügbar, schicken wir ihn Dir umgehend weiter, sobald er bei uns eintrifft. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind ohne Gewähr.

A80602201

Artikel-Nr.:
äusserst leichter Futtertrog mit nur ca. 3,5 kg Gewicht... mehr
Produktinformationen "Aluminium-Futtertrog"

  • äusserst leichter Futtertrog mit nur ca. 3,5 kg Gewicht
  • Ø 35 cm-Schale aus hochwertigem, nichtrostendem Aluminium
  • ca. 18 Liter Fassungsvermögen
  • einfachste Reinigung durch Ablauföffnung von 30 mm
  • Haltekonstruktion aus galvanisch verzinktem Metall
  • keine verletzungsfördernden Ecken und Kanten

Grösse Futtertrog gerade Montage

- 44 x 38 x 23cm

Grösse Futtertrog Eckmontage

- 37 x 37 x 24cm

Marke: KERBL
Farbe: Silber
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aluminium-Futtertrog"
21.09.2020

Optisch schön, Montage einfach (leider werden keine passenden Schrauben mitgeliefert), wurde sofort angenommen (vorher Kunststoff), Reinigung super leicht.

Würde ich einem Kunststoff-Trog auf jeden Fall wieder vorziehen.

10.09.2019

Einfach zu montieren, dank der runden Form sammeln sich keine alten Futterrückstände in Ecken, einfach zu reinigen

gutes Preis-Leistungsverhältnis

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen 1
äusserst leichter Futtertrog mit nur ca. 3,5 kg Gewicht...
von rONJA 16.04.2019
1
Wäre der Futtertrog auch für Wasser geeignet ?
Antworten
Kundendienst - 17.04.2019

Grundsätzlich wäre dies möglich, das Wasser müssten Sie aber manuell reinleeren

© 2020 by Hauptner Instrumente GmbH