Besen

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Polybesen mit Stiel KERBL Polybesen mit Stiel
CHF 12.90
3 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Topseller
Grossraumbesen KERBL Grossraumbesen
ab CHF 17.90
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Topseller
5 Stück auf Lager, sofort lieferbar
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Besen Wunder BUSSE Besen Wunder
CHF 41.90
9 Stück auf Lager, sofort lieferbar
2 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Topseller
3 Stück auf Lager, sofort lieferbar
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
2 Stück auf Lager, sofort lieferbar
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
1 von 2

Der Besen und seine Anwendungsbereiche

 

Neben Gabel, Rechen, Spaten und Schaufel ist der Besen das übliche Hofwerkzeug zum Säubern von Flächen. Je nach Anwendungsbereich werden Besen, insbesondere die Borsten, aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Gebräuchliches Borstenmaterial für feine und beschädigungsempfindliche Wohnflächen sind normalerweise natürliche Tier- oder Pflanzenfasern, wie zum Beispiel Rosshaar, Piassava und Bassine, aber auch weiche Kunststoffe finden Verwendung. Für den Strassen- und Hofbereich werden Borsten aus harten Kunststoffen oder Metall verwendet, wie etwa beim Drahtbesen. Hauptsächlich verarbeitet werden die Kunststoffe PVC, Polypropylen und Polyamiden. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Besens ist die Grösse der zu reinigenden Fläche. Anhängig von dieser variieren die Länge des Besenstiels und der Borstenkopf. Unterschieden werden allgemein zum Beispiel Kehrbesen, Stubenbesen für den Innenbereich, Strassenbesen zur Entfernung von grobem Schmutz und Hofbesen für den gesamten Aussenbereich.

 

Grossraumbesen mit Schabekante

 

Bei manchen Arbeiten bietet es sich an, einen Besen zu verwenden, der mehrere nützliche Eigenschaften in sich vereint. Beispielsweise gibt es Grossraumbesen, die neben ihren Borsten noch eine Schabekante besitzen. Mithilfe dieser Kante lassen sich Eis, Schnee und anderer hartnäckiger Dreck leicht entfernen. Je nachdem, welcher Bereich gereinigt werden muss, kann die entsprechende Funktion genutzt werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch zusätzliche Arbeitsutensilien.

 

 

  Neben Gabel , Rechen , Spaten und Schaufel ist der Besen das übliche Hofwerkzeug zum Säubern von Flächen. Je nach Anwendungsbereich werden Besen, insbesondere die Borsten, aus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Besen und seine Anwendungsbereiche

 

Neben Gabel, Rechen, Spaten und Schaufel ist der Besen das übliche Hofwerkzeug zum Säubern von Flächen. Je nach Anwendungsbereich werden Besen, insbesondere die Borsten, aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Gebräuchliches Borstenmaterial für feine und beschädigungsempfindliche Wohnflächen sind normalerweise natürliche Tier- oder Pflanzenfasern, wie zum Beispiel Rosshaar, Piassava und Bassine, aber auch weiche Kunststoffe finden Verwendung. Für den Strassen- und Hofbereich werden Borsten aus harten Kunststoffen oder Metall verwendet, wie etwa beim Drahtbesen. Hauptsächlich verarbeitet werden die Kunststoffe PVC, Polypropylen und Polyamiden. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Besens ist die Grösse der zu reinigenden Fläche. Anhängig von dieser variieren die Länge des Besenstiels und der Borstenkopf. Unterschieden werden allgemein zum Beispiel Kehrbesen, Stubenbesen für den Innenbereich, Strassenbesen zur Entfernung von grobem Schmutz und Hofbesen für den gesamten Aussenbereich.

 

Grossraumbesen mit Schabekante

 

Bei manchen Arbeiten bietet es sich an, einen Besen zu verwenden, der mehrere nützliche Eigenschaften in sich vereint. Beispielsweise gibt es Grossraumbesen, die neben ihren Borsten noch eine Schabekante besitzen. Mithilfe dieser Kante lassen sich Eis, Schnee und anderer hartnäckiger Dreck leicht entfernen. Je nachdem, welcher Bereich gereinigt werden muss, kann die entsprechende Funktion genutzt werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch zusätzliche Arbeitsutensilien.

 

 

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH