Gabeln

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar

weitere Varianten

Topseller
DURA PITCH 2 Gabel mit Stiel Little Giant DURA PITCH 2 Gabel mit Stiel
CHF 39.90
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Topseller
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
DURA PITCH 2 Gabel ohne Stiel Little Giant DURA PITCH 2 Gabel ohne Stiel
CHF 34.90
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Topseller
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar

weitere Varianten

Topseller
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar

weitere Varianten

>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar

weitere Varianten

>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Topseller
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Topseller
Allzweckgabel-Holzstiel einzel Little Giant Allzweckgabel-Holzstiel einzel
CHF 11.90
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Dunggabel ohne Stiel KERBL Dunggabel ohne Stiel
ab CHF 17.90
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Lieferzeit ca. 10-14 Tage*
1 von 3

Gabeln aller Art – unentbehrliche Helfer bei der Hofarbeit

Jeder Landwirt oder Hobbybauer benötigt diverse Gabeln, um seine Arbeit verrichten zu können. So vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten, so gross ist die Vielzahl der auf dem Markt angebotenen Modelle. Es gilt zu unterscheiden, ob es eine Gabel für Viehhaltung oder für den Bereich des Garten- und Ackerbaus sein soll. Ebenfalls erleichtern Gabeln die Arbeit, wenn man Heubunde auf den Boden staken muss.

 

Mistgabel, Dunggabel, Kartoffelgabel, Streugabel oder auch Dunghaken – kaum etwas könnte vielfältiger verwendbar sein

 

Mistgabeln sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Steht das Vieh auf Spänen, empfehlen sich leichte Gabeln mit nah aneinander liegenden Zinken. Dadurch ist gewährleistet, dass sich die Bollen von der Einstreu trennen und nur das herausgenommen wird, was tatsächlich heraus soll. Durch diese Art der Gabel, die häufig wie ein Löffel aufgebaut ist, lassen sich grosse Mengen der manchmal kostspieligen Einstreu mehrfach verwenden und die Liegefläche bleibt trocken. Grobzinkige Mistgabeln mit drei bzw. fünf Spitzen eignen sich wiederum sehr gut für das Misten von auf Stroh aufgestelltem Vieh. Ist der Mist erst einmal entfernt, hilft die Streugabel dabei, dem Vieh eine artgerechte Liegefläche zu schaffen.

 

Lange Stiele, kurze Stiele, mit T-Griff oder ohne

 

Auch für den Garten- oder im Ackerbau sind Gabeln unentbehrliche Helfer. Eine feste, sich nicht verbiegende Dunggabel ist nahezu ein Muss, um seine Nutzflächen umzubrechen. Nicht nur während der Vorbereitung der Flächen für das Anpflanzen benötigt man das passende Werkzeug. Einen weiteren Zweig bei den Forken (Gabeln) bekleiden die Kartoffelgabeln, deren Spitzen abgerundet sind, damit man ohne Verletzung der Knolle diese problemlos und ohne grosse körperliche Anstrengung aus den schwersten Böden bekommen kann.

Jeder Landwirt oder Hobbybauer benötigt diverse Gabeln, um seine Arbeit verrichten zu können. So vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten, so gross ist die Vielzahl der auf dem Markt angebotenen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gabeln aller Art – unentbehrliche Helfer bei der Hofarbeit

Jeder Landwirt oder Hobbybauer benötigt diverse Gabeln, um seine Arbeit verrichten zu können. So vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten, so gross ist die Vielzahl der auf dem Markt angebotenen Modelle. Es gilt zu unterscheiden, ob es eine Gabel für Viehhaltung oder für den Bereich des Garten- und Ackerbaus sein soll. Ebenfalls erleichtern Gabeln die Arbeit, wenn man Heubunde auf den Boden staken muss.

 

Mistgabel, Dunggabel, Kartoffelgabel, Streugabel oder auch Dunghaken – kaum etwas könnte vielfältiger verwendbar sein

 

Mistgabeln sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Steht das Vieh auf Spänen, empfehlen sich leichte Gabeln mit nah aneinander liegenden Zinken. Dadurch ist gewährleistet, dass sich die Bollen von der Einstreu trennen und nur das herausgenommen wird, was tatsächlich heraus soll. Durch diese Art der Gabel, die häufig wie ein Löffel aufgebaut ist, lassen sich grosse Mengen der manchmal kostspieligen Einstreu mehrfach verwenden und die Liegefläche bleibt trocken. Grobzinkige Mistgabeln mit drei bzw. fünf Spitzen eignen sich wiederum sehr gut für das Misten von auf Stroh aufgestelltem Vieh. Ist der Mist erst einmal entfernt, hilft die Streugabel dabei, dem Vieh eine artgerechte Liegefläche zu schaffen.

 

Lange Stiele, kurze Stiele, mit T-Griff oder ohne

 

Auch für den Garten- oder im Ackerbau sind Gabeln unentbehrliche Helfer. Eine feste, sich nicht verbiegende Dunggabel ist nahezu ein Muss, um seine Nutzflächen umzubrechen. Nicht nur während der Vorbereitung der Flächen für das Anpflanzen benötigt man das passende Werkzeug. Einen weiteren Zweig bei den Forken (Gabeln) bekleiden die Kartoffelgabeln, deren Spitzen abgerundet sind, damit man ohne Verletzung der Knolle diese problemlos und ohne grosse körperliche Anstrengung aus den schwersten Böden bekommen kann.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH