Tränken & - zubehör & Frostschutz (108)

Tränken & - zubehör & Frostschutz

Kategorien

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Ventil orgi. Allweiler
KERBL Ventil orgi. Allweiler
CHF 22.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Ersatzsauger Latex
KERBL Ersatzsauger Latex
ab CHF 1.70
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Tränkebecken IDEAL
Suevia Tränkebecken IDEAL
CHF 44.90
ab
Zoll
  • 1/2”
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Durchmesser
  • 120 mm
  • 150 mm
Zum Artikel
Weidetränke
KERBL Weidetränke
ab CHF 139.90
ab
Kapazität
  • 150 l
  • 380 l
Zum Artikel
Verschlussstopfen zu 221720
KERBL Verschlussstopfen zu 221720
ab CHF 2.30
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Ablaufstopfen
KERBL Ablaufstopfen
ab CHF 2.30
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Tränken, Tränkenzubehör und Frostschutz

Eine stabile und vor allem wetterfeste Tränke ist einer der Grundpfeiler einer funktionierenden Viehzucht. Für Geflügel, Schwein, Rind und alle anderen Bewohner des Bauernhofs sollte eine stetige Wasserversorgung garantiert sein. Eine Tränke kann in ihrer Grösse variieren und an den Trinkbedarf des Tieres angepasst werden. Um Höhenverstellungen vorzunehmen, können bestimmte Tränkebecken mit einer Halterung an der Wand befestigt werden. Transportable Tränken können auch auf der Weide eingesetzt werden. Mit einer ordnungsgemässen Beleuchtung ist die Benutzung auch bei Nacht gewährleistet. Für kalte Tage existieren frostsichere Tränken, da viele Tiere auch im Winter vor die Tür müssen und selbstverständlich keinen Durst leiden sollten.

Beheizbare Tränke und Tränkenwärmer

Um das Gefrieren von Trinkwasser im Winter zu verhindern, verfügen beheizbare Tränken über einen direkt am Wasserschlauch angebrachtes Heizkabel oder Wärmestäbe unter dem Tränkenbecken. In vielen Fällen ist auch ein integriertes Frostschutzthermostat Teil der Tränke, welches automatisch ab einer bedrohlichen Temperatur das Wasser über dem Gefrierpunkt hält. Für die Winternutzung von nicht mit Heizkabel versehenen Tränken gibt es die Möglichkeit, einen Tränkenwärmer zu benutzen. Hier wird die Tränke einfach auf die Heizplatte gestellt, welche herkömmlich mit Strom versorgt wird. Dank Tränken, Tränkenzubehör und Frostschutz im Shop steht einer Wasserversorgung bei minus dreissig bis minus vierzig Grad nichts mehr im Weg.

Eine stabile und vor allem wetterfeste Tränke ist einer der Grundpfeiler einer funktionierenden Viehzucht. Für Geflügel , Schwein , Rind und alle anderen Bewohner des Bauernhofs sollte eine... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Tränken, Tränkenzubehör und Frostschutz

Eine stabile und vor allem wetterfeste Tränke ist einer der Grundpfeiler einer funktionierenden Viehzucht. Für Geflügel, Schwein, Rind und alle anderen Bewohner des Bauernhofs sollte eine stetige Wasserversorgung garantiert sein. Eine Tränke kann in ihrer Grösse variieren und an den Trinkbedarf des Tieres angepasst werden. Um Höhenverstellungen vorzunehmen, können bestimmte Tränkebecken mit einer Halterung an der Wand befestigt werden. Transportable Tränken können auch auf der Weide eingesetzt werden. Mit einer ordnungsgemässen Beleuchtung ist die Benutzung auch bei Nacht gewährleistet. Für kalte Tage existieren frostsichere Tränken, da viele Tiere auch im Winter vor die Tür müssen und selbstverständlich keinen Durst leiden sollten.

Beheizbare Tränke und Tränkenwärmer

Um das Gefrieren von Trinkwasser im Winter zu verhindern, verfügen beheizbare Tränken über einen direkt am Wasserschlauch angebrachtes Heizkabel oder Wärmestäbe unter dem Tränkenbecken. In vielen Fällen ist auch ein integriertes Frostschutzthermostat Teil der Tränke, welches automatisch ab einer bedrohlichen Temperatur das Wasser über dem Gefrierpunkt hält. Für die Winternutzung von nicht mit Heizkabel versehenen Tränken gibt es die Möglichkeit, einen Tränkenwärmer zu benutzen. Hier wird die Tränke einfach auf die Heizplatte gestellt, welche herkömmlich mit Strom versorgt wird. Dank Tränken, Tränkenzubehör und Frostschutz im Shop steht einer Wasserversorgung bei minus dreissig bis minus vierzig Grad nichts mehr im Weg.