Pferd

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-17%
Kutschenlampe Hektor LED Grossenbacher Kutschenlampe Hektor LED
CHF 69.90 CHF 58.00
sofort lieferbar
-17%
Bogenpeitsche mit Ledergriff «De Luxe» Waldhausen Bogenpeitsche mit Ledergriff «De Luxe»
CHF 26.90 CHF 22.30
sofort lieferbar
-17%
Bogenpeitsche Fiberglas - schwarz Waldhausen Bogenpeitsche Fiberglas - schwarz
CHF 18.90 CHF 15.70
Lieferbar in 14 Tagen
-43%
Fleece Covalliero Collection - dunkelblau Covalliero Fleece Covalliero Collection - dunkelblau
CHF 65.00 CHF 36.90
sofort lieferbar

weitere Varianten

-17%
Longiergurt-Unterlage - schwarz Waldhausen Longiergurt-Unterlage - schwarz
CHF 25.90 CHF 21.50
sofort lieferbar

weitere Varianten

-37%
sofort lieferbar
-17%
sofort lieferbar
-17%
Schleppgurten-Set mit Haltestange Hauptner Schleppgurten-Set mit Haltestange
CHF 58.00 CHF 48.15
sofort lieferbar
-17%
sofort lieferbar
-17%
Kunstleder Fahrsitz - schwarz Siepmann Kunstleder Fahrsitz - schwarz
CHF 658.00 CHF 546.15
Lieferbar in 14 Tagen
-17%
Fahrdecke FLYDRIVER - navy BUSSE Fahrdecke FLYDRIVER - navy
CHF 29.90 CHF 24.80
sofort lieferbar
-17%
Fahrdecke FLEECEDRIVER - navy BUSSE Fahrdecke FLEECEDRIVER - navy
CHF 29.90 CHF 24.80
sofort lieferbar
1 von 4

Wichtig ist das Pferd von einem Profi ausbildern zu lassen und es langsam an das Fahren zu gewöhnen. Bevor das ganze Zubehör gekauft wird, sollte überlegt werden ob das Pferd ein- zwei- oder vierspännig gefahren werden soll. Dementsprechend kann die Ausrüstung des Pferdes angepasst werden. Die Kopfstücke können mit oder ohne Augenklappen erworben werden.

 

Für schreckhafte Pferde empfiehlt sich ein Kopfstück mit Augenklappe. Das Brustgeschirr kann individuell auf jedes Pferd passend eingestellt werden. Für kalte oder regnerische Tage kann dem Pferd eine Fahrdecke über die Nieren angezogen werden. Wenn das Pferd mit der richtigen Ausrüstung ausgestattet ist kann der Fahrspass schon beginnen.

Wichtig ist das Pferd von einem Profi ausbildern zu lassen und es langsam an das Fahren zu gewöhnen. Bevor das ganze Zubehör gekauft wird, sollte überlegt werden ob das Pferd ein- zwei- oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wichtig ist das Pferd von einem Profi ausbildern zu lassen und es langsam an das Fahren zu gewöhnen. Bevor das ganze Zubehör gekauft wird, sollte überlegt werden ob das Pferd ein- zwei- oder vierspännig gefahren werden soll. Dementsprechend kann die Ausrüstung des Pferdes angepasst werden. Die Kopfstücke können mit oder ohne Augenklappen erworben werden.

 

Für schreckhafte Pferde empfiehlt sich ein Kopfstück mit Augenklappe. Das Brustgeschirr kann individuell auf jedes Pferd passend eingestellt werden. Für kalte oder regnerische Tage kann dem Pferd eine Fahrdecke über die Nieren angezogen werden. Wenn das Pferd mit der richtigen Ausrüstung ausgestattet ist kann der Fahrspass schon beginnen.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH