Fliegenfransen mit Kopfteil - schwarz

Waldhausen

Fliegenfransen mit Kopfteil - schwarz

Artikel-Nr.: A80845002
CHF 6.90

Grösse Zaum

Menge

Bereits nachbestellt, Lieferzeit ca. 14 Tage i
Wir machen mehrmals wöchentlich Nachbestellungen bei unseren Lieferanten, um maximale Verfügbarkeiten anbieten zu können! Ist der Artikel beim Lieferanten verfügbar, schicken wir diesen umgehend an Sie weiter, sobald er bei uns eintrifft. *Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind ohne Gewähr.
Auf die Merkliste
Die Fliegenfransen mit Kopfteil inkl. Kehlriemen mit Klettverschluss zur abwehr... mehr
"Fliegenfransen mit Kopfteil - schwarz"

Die Fliegenfransen mit Kopfteil inkl. Kehlriemen mit Klettverschluss zur abwehr von lästigen Insekten.

Verwendung

Ideal auch für Pferde welche im Fell sehr empfindlich sind, da die Fliegenfransen mit Kopfteil zur Anwendung ohne Halfter geeignet sind.

Ausstattung

Fliegenfransen mit Kopfteil inkl. Kehlriemen mit Klettverschluss.

Material 

Polyester - Stoffe mit einem hohen Polyesteranteil gelten als pflegeleicht, allerdings muss man bei der Auswahl des Programms an der Waschmaschine darauf achten, mit welchen Naturfasern Polyester vermischt wurde.
 Textilien aus Polyester profitieren auch von den weiteren Eigenschaften des Materials. Strapazierfähigkeit, Farbbeständigkeit, Elastizität und Formbeständigkeit zählen genauso zu den angenehmen Eigenschaften, wie wenig Neigung zur Knitterbildung und eine hohe Reissfestigkeit des Stoffes. Material aus Polyester hat ausserdem die Eigenschaft, wenig Feuchtigkeit aufzunehmen, was beim Waschen des Gewebes zu einer kurzen Trockenzeit führt.

Hersteller

Waldhausen - Das Ziel von Firmengründer Anton Waldhausen war die Garantie von aussergewöhnlicher Qualität. Bereits in den 1850er Jahren errichtete er ein Fachgeschäft in Köln und belieferte über die Stadtgrenze hinaus europäische Adelsfamilien mit hochwertigen Sätteln und Geschirren. Als ein Produkt von höchster Güte erlangte der „Waldhausen-Sattel“ einen weitreichenden Bekanntheitsgrad.

Als weitsichtiger Kaufmann erweiterte der Sohn Henri Waldhausen das Sortiment von Geschirren und Sätteln um exklusive Leder- und Kofferwaren. Bereits 1895 war Waldhausen das größte Sattlerei- und Lederwaren- Einzelhandelsgeschäft in Deutschland. Die Fassade aus Marmor und Glas galt damals als die schönste in Köln.

Der Erfolg der Firma Waldhausen liess sie zum Hoflieferanten verschiedener Fürstlichkeiten und Königshäuser werden. Im zweiten Weltkrieg wurden alle Einrichtungen der Firma Waldhausen vollkommen zerstört. Ernst Albrecht Assenmacher Senior baute das Unternehmen wieder auf und konzentrierte die Produktion erneut auf Reitsportartikel. Unter seinem Sohn Ernst Albrecht Assenmacher Junior erfuhr das Unternehmen eine massive Expansion. Waldhausen wurde zu einem international führenden Anbieter für Reitsportartikel und erlangte weltweiten Bekanntheitsgrad. 1969 wurden die Produktion und der Vertrieb von Moll Sättel übernommen. Seit 1972 und bis heute ist Waldhausen offizieller Ausrüster des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR).

Heute ist Waldhausen unter der Geschäftsführung von Klaus Reinken und Michael Manefeld ein international agierender Grosshändler in der ganzen Welt des Reitsports. Die ständige Weiterentwicklung von Reitsportartikeln, die unter den Eigenmarken ELT, Swing und Waldhausen angeboten werden. Das Ziel der Firma Waldhausen ist noch heute die Garantie von unvergleichlicher Qualität und Leistung zu fairen Preisverhältnissen in Kooperation mit ihren Fachhändlern auf der ganzen Welt, so auch mit dem schweizer traditionsunternhemen HAUPTNER INSTRUMENTE GMBH.

Falls Sie eine Frage zu den Grössen haben oder einfach nicht sicher sind - rufen Sie uns ganz bequem an: 044 805 99 11 unser Expertenteam hilft Ihnen jederzeit die richtige Wahl zu treffen.

Katalog-Nr.: 50434101, 50434102

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fliegenfransen mit Kopfteil - schwarz"
21.01.2017

Franges

Super produit pour préserver le cheval des mouches au parc. Cela permet de laisser le cheval sans le licol, ce qui évite bien des problèmes en cas d'accident. Il reste bien en place et ne dérange pas l'animal.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.