Ekzemerdecken (6)

Ekzemerdecken

Ekzemdecke Première - grau
Première Ekzemdecke Première - grau
CHF 79.90
ab
Grösse Pferdedecke
  • 120 cm
  • 130 cm
  • 140 cm
  • 145 cm
  • 155 cm
  • 165 cm
Zum Artikel
Ekzemdecke Première - braun
Première Ekzemdecke Première - braun
CHF 79.90
ab
Grösse Pferdedecke
  • 120 cm
  • 130 cm
  • 140 cm
  • 145 cm
  • 155 cm
  • 165 cm
Zum Artikel
Grösse Pferdedecke
  • 115 cm
  • 165 cm
  • 85 cm
  • 95 cm
Zum Artikel
Grösse Pferdedecke
  • 105 cm - 115 cm
  • 115 cm - 125 cm
  • 125 cm - 135 cm
  • 135 cm - 145 cm
  • 145 cm - 155 cm
  • 155 cm - 165 cm
  • 75 cm - 95 cm
  • 95 cm - 105 cm
Zum Artikel
Ekzemdecke Zebra - schwarz/weiss
Waldhausen Ekzemdecke Zebra - schwarz/weiss
CHF 99.90
ab
Grösse Pferdedecke
  • 115 cm
  • 125 cm
  • 135 cm
  • 145 cm
  • 155 cm
Zum Artikel
Ekzemdecke - Royalblau
Waldhausen Ekzemdecke - Royalblau
CHF 89.90
ab
Grösse Pferdedecke
  • 115 cm
  • 125 cm
  • 135 cm
  • 145 cm
  • 155 cm
Zum Artikel

Sobald die Temperaturen nach oben klettern sind sie wieder da: Stechfliegen, Mücken und Bremsen. Doch nicht für jedes Pferd sind die stechenden Insekten lediglich eine nervende Begleiterscheinung des saftigen Grasses. Einige von Ihnen sind gegen den Speichel, die die Mücken und Bremsen beim Stechen aussondern, allergisch. Dieser Speichel verursacht dabei starken Juckreiz und die Pferde beginnen sich zu scheuern. Im Extremfall scheuern sie sich bis auf die Haut. Doch damit hört der Juckreiz leider nicht auf und so kann es sogar zu offenen und eitrigen Stellen kommen. Dieses Sommerekzem ist für die Pferd extrem unangenehm und nur Fliegenspray reicht kaum aus. Eine Ekzemer- oder Ekzemdecke schütz der ganze Körper des Pferdes, vom Hals über den Rücken bis zum Schweiz und auch der Bauch ist dadurch geschützt. Da Sommerekzem, wie der Name schon sagt, im Sommer auftritt, ist es wichtig, dass die Decken sehr leicht sind, damit die Pferde nicht schwitzen. Hauptner bietet Ihnen verschiedenste Modell, damit ihr Pferd den Sommer unbeschadet übersteht.

Sobald die Temperaturen nach oben klettern sind sie wieder da: Stechfliegen, Mücken und Bremsen. Doch nicht für jedes Pferd sind die stechenden Insekten lediglich eine nervende Begleiterscheinung... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Sobald die Temperaturen nach oben klettern sind sie wieder da: Stechfliegen, Mücken und Bremsen. Doch nicht für jedes Pferd sind die stechenden Insekten lediglich eine nervende Begleiterscheinung des saftigen Grasses. Einige von Ihnen sind gegen den Speichel, die die Mücken und Bremsen beim Stechen aussondern, allergisch. Dieser Speichel verursacht dabei starken Juckreiz und die Pferde beginnen sich zu scheuern. Im Extremfall scheuern sie sich bis auf die Haut. Doch damit hört der Juckreiz leider nicht auf und so kann es sogar zu offenen und eitrigen Stellen kommen. Dieses Sommerekzem ist für die Pferd extrem unangenehm und nur Fliegenspray reicht kaum aus. Eine Ekzemer- oder Ekzemdecke schütz der ganze Körper des Pferdes, vom Hals über den Rücken bis zum Schweiz und auch der Bauch ist dadurch geschützt. Da Sommerekzem, wie der Name schon sagt, im Sommer auftritt, ist es wichtig, dass die Decken sehr leicht sind, damit die Pferde nicht schwitzen. Hauptner bietet Ihnen verschiedenste Modell, damit ihr Pferd den Sommer unbeschadet übersteht.