Pferdefutter (280)

Pferdefutter

Kategorien

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 24
Durchmesser
  • 43 cm
Zum Artikel
Neu
Durchmesser
  • 43 cm
Zum Artikel
Neu
Durchmesser
  • 43 cm
Zum Artikel
Neu
Eimer Pro - grün
BUSSE Eimer Pro - grün
CHF 9.90
ab
Inhalt
  • 5 l
Zum Artikel
Eimer Pro - lila
BUSSE Eimer Pro - lila
CHF 9.90
ab
Inhalt
  • 5 l
Zum Artikel
Eimer Pro - blau
BUSSE Eimer Pro - blau
CHF 9.90
ab
Inhalt
  • 5 l
Zum Artikel
One Size
  • one size
Zum Artikel
Eimer Pro - schwarz
BUSSE Eimer Pro - schwarz
CHF 9.90
ab
Inhalt
  • 5 l
Zum Artikel
One Size
  • one size
Zum Artikel
Gummitrog ohne Griff
KERBL Gummitrog ohne Griff
CHF 39.90 CHF 27.20
ab
Inhalt
  • 60 l
Zum Artikel
Sale
Abdeck-Heunetz - Maschenweite 45 mm
CG Heunetze Abdeck-Heunetz - Maschenweite 45 mm
ab CHF 208.00
ab
Breite Länge
  • 2.5 x 3.6 m
  • 3.5 x 3.5 m
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Das Raufutter (Heu, Gras, Haylage und Stroh) verfügt über viele Nährstoffe, die für das Pferd lebenswichtig sind. Wichtig ist, die Portionen an Raufutter gut zu verteilen, da die Pferde immer etwas zu knabbern haben sollten. Heunetze sind dafür besonders gut geeignet, weil sie den Pferden auch noch Beschäftigung bieten. Die Heunetze können auch dafür verwendet werden, um dem Pferd den Transport im Hänger angenehmer zu machen. Sie sind in verschiedenen Füllmengen und von grossmaschig bis zu kleinmaschig erhältlich.

 

Jedoch reicht das alleine nicht aus - jedes Pferd, welches eine Leistung erbringen muss, braucht Kraftfutter. Um die individuellen Bedürfnisse des Pferdes abdecken zu können, bietet Hauptner verschiedene Kraftfutter an. Pferde, die viel Leistung erbringen müssen, werden mit energiereichem Kraftfutter ernährt und Pferde, die nicht mehr täglich bewegt werden, können mit energiearmem Futter ernährt werden.


Einmal pro Woche sollte jedem Pferd ein Mash verfüttert werden. Mash ist eine Getreidemischung die leicht verdaulich ist und für den ganzen Verdauungstrakt eine Wohltat ist. Besonders an kalten Wintertagen ist Mash perfekt, da es dem Pferd handwarm verfüttert wird.

Um sicherzugehen, dass das Pferd nicht an Mineralstoffmangel leidet, kann ein Leckstein in die Boxe gehängt werden. Lecksteine sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich.

 

Bei Pferden mit z.B schlechten Hufe hat, schwacher Verdauung oder Gelenkproblemen, kommen die Zusatzfutter ins Spiel. Diese werden dem Pferd individuell in bestimmten Mengen verfüttert.

Bei all dem Futter darf man natürlich die Belohnungsleckerli nicht vergessen. Diese sind ideal, um dem Pferd nach getaner Arbeit eine Belohnung zu geben. Für die Bodenarbeit oder Zirkuslektionen sind Leckerli perfekt, um dem Pferd bei richtiger Ausführung einer Übung, eine Bestätigung zu geben.

 

Bei hauptner.ch finden Sie alles was Ihr Pferd an Futter braucht.

Das Raufutter (Heu, Gras, Haylage und Stroh) verfügt über viele Nährstoffe, die für das Pferd lebenswichtig sind. Wichtig ist, die Portionen an Raufutter gut zu verteilen, da die Pferde immer... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Das Raufutter (Heu, Gras, Haylage und Stroh) verfügt über viele Nährstoffe, die für das Pferd lebenswichtig sind. Wichtig ist, die Portionen an Raufutter gut zu verteilen, da die Pferde immer etwas zu knabbern haben sollten. Heunetze sind dafür besonders gut geeignet, weil sie den Pferden auch noch Beschäftigung bieten. Die Heunetze können auch dafür verwendet werden, um dem Pferd den Transport im Hänger angenehmer zu machen. Sie sind in verschiedenen Füllmengen und von grossmaschig bis zu kleinmaschig erhältlich.

 

Jedoch reicht das alleine nicht aus - jedes Pferd, welches eine Leistung erbringen muss, braucht Kraftfutter. Um die individuellen Bedürfnisse des Pferdes abdecken zu können, bietet Hauptner verschiedene Kraftfutter an. Pferde, die viel Leistung erbringen müssen, werden mit energiereichem Kraftfutter ernährt und Pferde, die nicht mehr täglich bewegt werden, können mit energiearmem Futter ernährt werden.


Einmal pro Woche sollte jedem Pferd ein Mash verfüttert werden. Mash ist eine Getreidemischung die leicht verdaulich ist und für den ganzen Verdauungstrakt eine Wohltat ist. Besonders an kalten Wintertagen ist Mash perfekt, da es dem Pferd handwarm verfüttert wird.

Um sicherzugehen, dass das Pferd nicht an Mineralstoffmangel leidet, kann ein Leckstein in die Boxe gehängt werden. Lecksteine sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich.

 

Bei Pferden mit z.B schlechten Hufe hat, schwacher Verdauung oder Gelenkproblemen, kommen die Zusatzfutter ins Spiel. Diese werden dem Pferd individuell in bestimmten Mengen verfüttert.

Bei all dem Futter darf man natürlich die Belohnungsleckerli nicht vergessen. Diese sind ideal, um dem Pferd nach getaner Arbeit eine Belohnung zu geben. Für die Bodenarbeit oder Zirkuslektionen sind Leckerli perfekt, um dem Pferd bei richtiger Ausführung einer Übung, eine Bestätigung zu geben.

 

Bei hauptner.ch finden Sie alles was Ihr Pferd an Futter braucht.