Bis 22.12. um 14 Uhr bestellen & freuen!

Satteldecken (8)

Topseller
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Satteldecke Navajo - pink
KERBL Satteldecke Navajo - pink
CHF 24.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse Schabracke
  • VS
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Lammfell-Satteldecke - schwarz
Caldene Lammfell-Satteldecke - schwarz
CHF 239.90
ab
Grösse
  • VSS
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Satteldecke Navajo - blau
KERBL Satteldecke Navajo - blau
CHF 24.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.

Genau wie die Schabracke wird auch diese Art unter den Sattel gelegt. Sie ist auch atmungsaktiv und transportiert den Schweiss gut ab. Sie ist leicht gepolstert und kann mit Gurtstrippen und Klettschlaufen am Sattel befestigt werden.
Der einzige Unterschied zwischen den Schabracken und ihr ist, dass die Satteldecke nicht eine viereckige Form sondern die eines Sattels hat. Das heisst, sie schaut nur ein bisschen beim Sattel hervor und ist meist nicht besonders verziert.
Sie wird oftmals bei Ponys oder beim Freizeitreiten benutzt. Sie bedeckt das Pferd oder Pony weniger und gibt ihm dabei mehr Freiraum. Wenn sie richtig sitzt ist sie fürs Pferd sehr bequem und polstert die Sattellage schön Finden auch Sie eine tolle Satteldecke bei hauptner.ch.

Genau wie die Schabracke wird auch diese Art unter den Sattel gelegt. Sie ist auch atmungsaktiv und transportiert den Schweiss gut ab. Sie ist leicht gepolstert und kann mit Gurtstrippen und... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Genau wie die Schabracke wird auch diese Art unter den Sattel gelegt. Sie ist auch atmungsaktiv und transportiert den Schweiss gut ab. Sie ist leicht gepolstert und kann mit Gurtstrippen und Klettschlaufen am Sattel befestigt werden.
Der einzige Unterschied zwischen den Schabracken und ihr ist, dass die Satteldecke nicht eine viereckige Form sondern die eines Sattels hat. Das heisst, sie schaut nur ein bisschen beim Sattel hervor und ist meist nicht besonders verziert.
Sie wird oftmals bei Ponys oder beim Freizeitreiten benutzt. Sie bedeckt das Pferd oder Pony weniger und gibt ihm dabei mehr Freiraum. Wenn sie richtig sitzt ist sie fürs Pferd sehr bequem und polstert die Sattellage schön Finden auch Sie eine tolle Satteldecke bei hauptner.ch.