Schabracken (181)

Schabracken

Kategorien

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 16
Grösse Schabracke
  • DR
Zum Artikel
Neu
Schabracke Laguna Reflex - black
Covalliero Schabracke Laguna Reflex - black
CHF 39.90
ab
Grösse Schabracke
  • VS
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Dressur
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Dressur
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Dressur
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Dressur
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Schabracke EINHORN - navy
BUSSE Schabracke EINHORN - navy
CHF 54.90
ab
Grösse Schabracke
  • Pony-Vielseitigkeit
  • Shetland Pony-VS
  • Warmblut-Dressur
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Pony-Vielseitigkeit
  • Shetland Pony-VS
  • Warmblut-Dressur
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu
Grösse Schabracke
  • Warmblut-Dressur
  • Warmblut-Vielseitigkeit
Zum Artikel
Neu

Schabracke ist ein bekanntes Wort im Pferdesport. Sie wird unter den Sattel gelegt und polstert damit den Pferderücken. Sie sind aus atmungsaktiven Material wie Baumwolle oder Polyester und transportieren den Schweiss gut ab.
Schabracken können in verschiedenen Formen vorkommen. Die Vielseitigkeitsschabracke wird sehr oft verwendet, da viele mit einem gleichnamigen Sattel reiten. Diese Schabracke kann auf Ausritten wie auch im Springreiten getragen werden. Sie ist etwas weiter nach vorne gezogen und kürzer als eine Dressurschabracke. So geht sie mit der Form des Sattels mit und hat eine perfekte Passform. Die VS-Schabracke kann problemlos auch unter einen Springsattel gelegt werden. Man muss einfach darauf achten, dass die Sattelunterlage unter dem Sattel heraus ragt. Nicht dass dieser auf einer Naht liegt und damit schmerzende Druckstellen auslöst. Die Dressurschabracke ist gerade und länger geschnitten. Dies führt dazu, dass der Sattel nicht über die Sattelunterlage kommt. Die Schabracken sind oft aus dünnem Material, damit der Reiter genug Kontakt zum Pferd hat und feine Hilfen geben kann.
Schabracken gibt es heutzutage in ganz verschiedenen Ausführungen. Die einen sind etwas dünner, die anderen haben eine voluminöse Polsterung, dann gibt es noch solche mit Muster oder ganz edle mit Glitzersteinen. Gerade auf den Turnieren sieht man sehr schöne Exemplare, die das Pferd noch schicker aussehen lassen. Machen auch Sie Ihr Pferd zu einem Hingucker mit den schönen Schabracken von hauptner.ch. Unser Online Shop bietet ein tolles Sortiment an hochwertigen Marken Schabracken an und hat bestimmt für alle was dabei.

Schabracke ist ein bekanntes Wort im Pferdesport. Sie wird unter den Sattel gelegt und polstert damit den Pferderücken. Sie sind aus atmungsaktiven Material wie Baumwolle oder Polyester und... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Schabracke ist ein bekanntes Wort im Pferdesport. Sie wird unter den Sattel gelegt und polstert damit den Pferderücken. Sie sind aus atmungsaktiven Material wie Baumwolle oder Polyester und transportieren den Schweiss gut ab.
Schabracken können in verschiedenen Formen vorkommen. Die Vielseitigkeitsschabracke wird sehr oft verwendet, da viele mit einem gleichnamigen Sattel reiten. Diese Schabracke kann auf Ausritten wie auch im Springreiten getragen werden. Sie ist etwas weiter nach vorne gezogen und kürzer als eine Dressurschabracke. So geht sie mit der Form des Sattels mit und hat eine perfekte Passform. Die VS-Schabracke kann problemlos auch unter einen Springsattel gelegt werden. Man muss einfach darauf achten, dass die Sattelunterlage unter dem Sattel heraus ragt. Nicht dass dieser auf einer Naht liegt und damit schmerzende Druckstellen auslöst. Die Dressurschabracke ist gerade und länger geschnitten. Dies führt dazu, dass der Sattel nicht über die Sattelunterlage kommt. Die Schabracken sind oft aus dünnem Material, damit der Reiter genug Kontakt zum Pferd hat und feine Hilfen geben kann.
Schabracken gibt es heutzutage in ganz verschiedenen Ausführungen. Die einen sind etwas dünner, die anderen haben eine voluminöse Polsterung, dann gibt es noch solche mit Muster oder ganz edle mit Glitzersteinen. Gerade auf den Turnieren sieht man sehr schöne Exemplare, die das Pferd noch schicker aussehen lassen. Machen auch Sie Ihr Pferd zu einem Hingucker mit den schönen Schabracken von hauptner.ch. Unser Online Shop bietet ein tolles Sortiment an hochwertigen Marken Schabracken an und hat bestimmt für alle was dabei.