Wanderreitzäume (6)

Wanderreitzäume

Riding Halfter - apple
BUSSE Riding Halfter - apple
CHF 17.90
ab
Grösse Zaum
  • Vollblut
  • Warmblut
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
Riding Halfter - Braun
BUSSE Riding Halfter - Braun
CHF 17.90
ab
Grösse Zaum
  • Vollblut
  • Warmblut
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Wanderreithalfter - braun
WI-Western Imports GmbH (DDP) Wanderreithalfter - braun
CHF 79.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse Zaum
  • Vollblut
  • Warmblut
Zum Artikel
Grösse Zaum
  • Warmblut
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager

Ein Zaum zum Wanderreiten ist Zwei in Einem. Ein Wanderreitzaum ist meistens Gebisslos und kann deshalb auch direkt als Halfter benutzt werden. Beim Reiten kann man das Pferd führen und in einer Pause problemlos grasen lassen. Die Zäume sind aus einem weichen Leder und schmal geformt, damit sie einen möglichst hohen Tragekomfort bieten können. Damit kann das Pferd ohne Druckstellen mehrere Tage unterwegs sein und geniesst seine Freiheit ohne Trense im Maul. Natürlich ist es trotzdem immer von Vorteil, wenn man noch ein Halfter und einen Führstrick dabei hat. Denn das Halfter ist meist weiter geschnitten und leicht gepolstert. Ihr Pferd wird diese Abwechslung bestimmt schätzen.
Hauptner.ch bietet tolle Wanderreitartikel an, die sicherlich auch Sie auf Ihrem nächsten Abenteuerritt super gebrauchen können!

Ein Zaum zum Wanderreiten ist Zwei in Einem. Ein Wanderreitzaum ist meistens Gebisslos und kann deshalb auch direkt als Halfter benutzt werden. Beim Reiten kann man das Pferd führen und in einer... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Ein Zaum zum Wanderreiten ist Zwei in Einem. Ein Wanderreitzaum ist meistens Gebisslos und kann deshalb auch direkt als Halfter benutzt werden. Beim Reiten kann man das Pferd führen und in einer Pause problemlos grasen lassen. Die Zäume sind aus einem weichen Leder und schmal geformt, damit sie einen möglichst hohen Tragekomfort bieten können. Damit kann das Pferd ohne Druckstellen mehrere Tage unterwegs sein und geniesst seine Freiheit ohne Trense im Maul. Natürlich ist es trotzdem immer von Vorteil, wenn man noch ein Halfter und einen Führstrick dabei hat. Denn das Halfter ist meist weiter geschnitten und leicht gepolstert. Ihr Pferd wird diese Abwechslung bestimmt schätzen.
Hauptner.ch bietet tolle Wanderreitartikel an, die sicherlich auch Sie auf Ihrem nächsten Abenteuerritt super gebrauchen können!