Bis 22.12. um 14 Uhr bestellen & freuen!

Reithandschuhe Kinder (7)

Reithandschuhe Kinder

Handschuhe
  • 5 (5-7J)
  • 7 (7-9J)
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Handschuhe
  • 5 (5-7J)
  • 7 (7-9J)
Zum Artikel
Magic Grippy Trend - lila
Waldhausen Magic Grippy Trend - lila
CHF 3.90
ab
Handschuhe
  • One Size
Zum Artikel
Magic Grippy Trend - blau
Waldhausen Magic Grippy Trend - blau
CHF 3.90
ab
Handschuhe
  • One Size
Zum Artikel
Handschuhe
  • One Size
Zum Artikel
Handschuhe
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.
Handschuhe
  • One Size
Zum Artikel
Lieferung bis 24.12.

Schon die Kleinsten sollen gut auf Ihre Finger anpassen. Denn Ponys können manchmal ganz schön frech sein und Ihnen die Zügel aus den Finger reissen. Dafür ist ein guter, reissfester Reithandschuh nötig.
Dieser Handschuh gibt es in unterschiedlichen Variationen. Die einen sind gestrickt und haben kleinen Noppen, andere sind aus Kunstleder und sind auf der Handinnenfläche verstärkt. Bei Beiden ist zu beachten, dass die Nähte nicht in der Zügelregion liegen. Denn das könnte Sie oder Ihr Kind beim Reiten stören und zu Blasen führen. Auch für im Winter gibt es passende Reithandschuhe. Die sind aussen wasserfest und innen mit einem weichen Fleece ausgekleidet. So bleiben Ihre Hände schön warm und Sie haben trotzdem noch eine gute Kontrolle über Ihr Pony oder Pferd. Normale Handschuhe sollten beim Reiten nicht getragen werden, da diese nicht rutschfest sind und schnell kaputt gehen. Damit haben Sie nicht nur kalt, sondern auch weniger Zügelkontrolle. Deshalb kaufen Sie sich besser einen hochwertigen und extra hergestellten Reithandschuh von hauptner.ch. Damit schützen Sie sich vor zu festem Zug und den daraus entstehenden Verletzungen und Verbrennungen.

Schon die Kleinsten sollen gut auf Ihre Finger anpassen. Denn Ponys können manchmal ganz schön frech sein und Ihnen die Zügel aus den Finger reissen. Dafür ist ein guter, reissfester... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Schon die Kleinsten sollen gut auf Ihre Finger anpassen. Denn Ponys können manchmal ganz schön frech sein und Ihnen die Zügel aus den Finger reissen. Dafür ist ein guter, reissfester Reithandschuh nötig.
Dieser Handschuh gibt es in unterschiedlichen Variationen. Die einen sind gestrickt und haben kleinen Noppen, andere sind aus Kunstleder und sind auf der Handinnenfläche verstärkt. Bei Beiden ist zu beachten, dass die Nähte nicht in der Zügelregion liegen. Denn das könnte Sie oder Ihr Kind beim Reiten stören und zu Blasen führen. Auch für im Winter gibt es passende Reithandschuhe. Die sind aussen wasserfest und innen mit einem weichen Fleece ausgekleidet. So bleiben Ihre Hände schön warm und Sie haben trotzdem noch eine gute Kontrolle über Ihr Pony oder Pferd. Normale Handschuhe sollten beim Reiten nicht getragen werden, da diese nicht rutschfest sind und schnell kaputt gehen. Damit haben Sie nicht nur kalt, sondern auch weniger Zügelkontrolle. Deshalb kaufen Sie sich besser einen hochwertigen und extra hergestellten Reithandschuh von hauptner.ch. Damit schützen Sie sich vor zu festem Zug und den daraus entstehenden Verletzungen und Verbrennungen.