Sale

Waldhausen

Reithose Nadja Damen - kirsche

Artikel-Nr.: A81567301
CHF 52.15 CHF 86.90 40% gespart

Grösse Bekleidung Damen

Menge

4 Stück auf Lager, Versand innerhalb 24 Std

Auf die Merkliste
Mit der elastischen Sommer-Reithose Nadja mit dekorativem Streifenband an den... mehr
"Reithose Nadja Damen - kirsche"

Mit der elastischen Sommer-Reithose Nadja mit dekorativem Streifenband an den Seitentaschen, werden Sie die Blicke auf und neben dem Pferd auf sich ziehen.

Ausstattung

Diese atmungsaktive Sommer-Reithose mit Vollbesatz aus bi-elastischem Microfaser-Material verleiht Ihnen festen Halt im Sattel.
Höchster Tragekomfort gepaart mit nützlichen Elementen wie den Gürtelschlaufen, 1 Reissverschlusstasche auf der Vorderseite, zwei Gesäss-Ziertaschen mit Schmuck-Knopf
 und Elastikbeinabschluss machen diese Reithose einzigartig.


Material 

62% Polyester, 33% Viscose, 5% Elasthan
Besatz: 60% Polyamid, 40% Polyurethan

Polyamid weist die höchste Festigkeit aller textilen Rohstoffe auf (auch im nassen Zustand) und ist hochelastisch, ebenfalls nimmt Polyamid wenig Feuchtigkeit auf (dadurch guten Feuchtigkeitstransport vom Körper weg nach aussen) und ist knitterfrei.


Hersteller

Waldhausen - Das Ziel von Firmengründer Anton Waldhausen war die Garantie von aussergewöhnlicher Qualität. Bereits in den 1850er Jahren errichtete er ein Fachgeschäft in Köln und belieferte über die Stadtgrenze hinaus europäische Adelsfamilien mit hochwertigen Sätteln und Geschirren. Als ein Produkt von höchster Güte erlangte der „Waldhausen-Sattel“ einen weitreichenden Bekanntheitsgrad.

Als weitsichtiger Kaufmann erweiterte der Sohn Henri Waldhausen das Sortiment von Geschirren und Sätteln um exklusive Leder- und Kofferwaren. Bereits 1895 war Waldhausen das größte Sattlerei- und Lederwaren- Einzelhandelsgeschäft in Deutschland. Die Fassade aus Marmor und Glas galt damals als die schönste in Köln.

Der Erfolg der Firma Waldhausen liess sie zum Hoflieferanten verschiedener Fürstlichkeiten und Königshäuser werden. Im zweiten Weltkrieg wurden alle Einrichtungen der Firma Waldhausen vollkommen zerstört. Ernst Albrecht Assenmacher Senior baute das Unternehmen wieder auf und konzentrierte die Produktion erneut auf Reitsportartikel. Unter seinem Sohn Ernst Albrecht Assenmacher Junior erfuhr das Unternehmen eine massive Expansion. Waldhausen wurde zu einem international führenden Anbieter für Reitsportartikel und erlangte weltweiten Bekanntheitsgrad. 1969 wurden die Produktion und der Vertrieb von Moll Sättel übernommen. Seit 1972 und bis heute ist Waldhausen offizieller Ausrüster des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR).

Heute ist Waldhausen unter der Geschäftsführung von Klaus Reinken und Michael Manefeld ein international agierender Grosshändler in der ganzen Welt des Reitsports. Die ständige Weiterentwicklung von Reitsportartikeln, die unter den Eigenmarken ELT, Swing und Waldhausen angeboten werden. Das Ziel der Firma Waldhausen ist noch heute die Garantie von unvergleichlicher Qualität und Leistung zu fairen Preisverhältnissen in Kooperation mit ihren Fachhändlern auf der ganzen Welt, so auch mit dem schweizer traditionsunternhemen HAUPTNER INSTRUMENTE GMBH.

Falls Sie eine Frage zu den Grössen haben oder einfach nicht sicher sind - rufen Sie uns ganz bequem an: 044 805 99 11 unser Expertenteam hilft Ihnen jederzeit die richtige Wahl zu treffen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Reithose Nadja Damen - kirsche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit der elastischen Sommer-Reithose Nadja mit dekorativem Streifenband an den... mehr
Fragen & Antworten
Unbeantwortet
Es gibt noch keine Fragen zu diesem Produkt.

Bitte anmelden um eine Frage zu stellen!