weitere anzeigen
weniger anzeigen

Stall

1 von 18
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
PVC-Streifenvorhang 30 cm
159.90 ab 119.90
Hauptner PVC-Streifenvorhang 30 cm
Topseller
Streifenvorhang-Set PVC
159.90 119.90
Hauptner Streifenvorhang-Set PVC
Topseller
Heunetz XXL
ab 14.90
KERBL Heunetz XXL
Topseller
Topseller
Topseller
Weidetränke
ab 99.90
Little Giant Weidetränke
Topseller
Topseller
Topseller
Topseller
Topseller
Topseller
Befestigungssystem Edelstahl
44.90 ab 29.90
Hauptner Befestigungssystem Edelstahl
Topseller
Topseller
Topseller
Topseller
Haken für Zaumzeug
4.90
Waldhausen Haken für Zaumzeug
Topseller
Topseller
Topseller
TERRASOFT ®-Stallmatte
69.90
Conradi + Kaiser TERRASOFT ®-Stallmatte
Topseller
Topseller
Topseller
Mighty Lite Gummimatte
74.90
Ocean Wide Logistics Mighty Lite Gummimatte
Topseller
Topseller
Ringloch-Gummimatte
64.90
Winners Circle Ringloch-Gummimatte
Topseller
Gummimatte RAMPMAT
37.90
Metroseal Gummimatte RAMPMAT
Topseller
Sattelschrank, gross
299.90
Waldhausen Sattelschrank, gross
Topseller
Mistboy - schwarz
ab 26.90
KERBL Mistboy - schwarz
1 von 18

Top Artikel für den Stall

Ein guter Stall ist ein wichtiger Teil von einem schönen Pferdeleben. Er sollte viel Platz und Licht bieten, grosse Weiden und eine saubere Box haben. Wenn dies der Fall ist, ist das Heim des Pferdes ein Platz zum wohlfühlen. Heutzutage leben die meisten Pferde in einer Einzelbox. Diese befinden sich oft links und rechts von einer breiten Stallgasse, in der man das Pferd zum putzen anbinden kann. Sie sollte genug Platz bieten, für dass sich zwei Pferde kreuzen können. Der Stallgang sollte immer nach dem Putzen des Pferdes und dem Misten gewischt werden, damit alles ordentlich und einladend aussieht. Dadurch fühlt sich auch der Besitzer sehr wohl im Stall und verbringt gerne viel Zeit in seinem zweiten Zuhause.

Damit das Pferd gut geschützt ist vor verschiedenen Wetterbedingungen, ist der Stall überdacht, hat eine gute Wärmeregulierung und Luftzufuhr. Die Boxe ist oft mit Stroh oder Sägemehl eingestreut und bietet ein weicher Schlafplatz. Bei den Pferden gibt es auch Allergiker, die auf Staub reagieren. Für diese Tiere wird ein besonderes Einstreu verwendet, damit auch sie problemlos eine ruhige Nacht verbringen können. Ein Boxenschild mit den wichtigsten Daten und dem Namen des Pferdes verziert die Boxe und gibt nützliche Auskünfte, zum Beispiel was und wieviel Futter das Pferd erhält.

Doch als Zuhause für Pferde werden nicht nur Einzelboxen angeboten. Es gibt auch Offenställe, Auslaufboxen oder Laufställe. Dazu kann noch ausgewählt werden, ob das eigene Pferd in Einzel- oder Gruppenhaltung leben soll. Für jedes Pferd gibt es eine optimale Lösung!

Was auch zum Stall gehört, ist eine geräumige Sattelkammer. Darin können Sie alle Reitutensilien auf Haltern und in Kisten verstauen und sind somit gut geschützt vor Schmutz. Auch wichtige Informationen wie der Tierarzt oder der Hufschmied kann auf der Schranktüre stehen und hilft in Notfällen sofort.

Zu beachten beim Stall gibt es so einiges: Er soll sicherlich artgerecht und sauber sein und ein gutes Stallklima haben. Dafür ist ein nettes und erfahrenes Stallpersonal nötig. Diese halten den Stall in Schwung und achten gut auf die Pferde. Oder Sie sind Selbstversorger. Dann können Sie den Stall ganz nach Ihren eigenen Wünschen einrichten und führen.

Finden auch sie den richtigen Stall für sich und richten sie ihn ein mit den Top Artikeln von hauptner.ch!

Ein guter Stall ist ein wichtiger Teil von einem schönen Pferdeleben. Er sollte viel Platz und Licht bieten, grosse Weiden und eine saubere Box haben. Wenn dies der Fall ist, ist das Heim des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Top Artikel für den Stall

Ein guter Stall ist ein wichtiger Teil von einem schönen Pferdeleben. Er sollte viel Platz und Licht bieten, grosse Weiden und eine saubere Box haben. Wenn dies der Fall ist, ist das Heim des Pferdes ein Platz zum wohlfühlen. Heutzutage leben die meisten Pferde in einer Einzelbox. Diese befinden sich oft links und rechts von einer breiten Stallgasse, in der man das Pferd zum putzen anbinden kann. Sie sollte genug Platz bieten, für dass sich zwei Pferde kreuzen können. Der Stallgang sollte immer nach dem Putzen des Pferdes und dem Misten gewischt werden, damit alles ordentlich und einladend aussieht. Dadurch fühlt sich auch der Besitzer sehr wohl im Stall und verbringt gerne viel Zeit in seinem zweiten Zuhause.

Damit das Pferd gut geschützt ist vor verschiedenen Wetterbedingungen, ist der Stall überdacht, hat eine gute Wärmeregulierung und Luftzufuhr. Die Boxe ist oft mit Stroh oder Sägemehl eingestreut und bietet ein weicher Schlafplatz. Bei den Pferden gibt es auch Allergiker, die auf Staub reagieren. Für diese Tiere wird ein besonderes Einstreu verwendet, damit auch sie problemlos eine ruhige Nacht verbringen können. Ein Boxenschild mit den wichtigsten Daten und dem Namen des Pferdes verziert die Boxe und gibt nützliche Auskünfte, zum Beispiel was und wieviel Futter das Pferd erhält.

Doch als Zuhause für Pferde werden nicht nur Einzelboxen angeboten. Es gibt auch Offenställe, Auslaufboxen oder Laufställe. Dazu kann noch ausgewählt werden, ob das eigene Pferd in Einzel- oder Gruppenhaltung leben soll. Für jedes Pferd gibt es eine optimale Lösung!

Was auch zum Stall gehört, ist eine geräumige Sattelkammer. Darin können Sie alle Reitutensilien auf Haltern und in Kisten verstauen und sind somit gut geschützt vor Schmutz. Auch wichtige Informationen wie der Tierarzt oder der Hufschmied kann auf der Schranktüre stehen und hilft in Notfällen sofort.

Zu beachten beim Stall gibt es so einiges: Er soll sicherlich artgerecht und sauber sein und ein gutes Stallklima haben. Dafür ist ein nettes und erfahrenes Stallpersonal nötig. Diese halten den Stall in Schwung und achten gut auf die Pferde. Oder Sie sind Selbstversorger. Dann können Sie den Stall ganz nach Ihren eigenen Wünschen einrichten und führen.

Finden auch sie den richtigen Stall für sich und richten sie ihn ein mit den Top Artikeln von hauptner.ch!

© 2020 by Hauptner Instrumente GmbH