Verbände & Hilfsmittel (50)

Verbände & Hilfsmittel

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
  • M

weitere Varianten

  • M

weitere Varianten

  • L

weitere Varianten

  • XL

weitere Varianten

  • One Size
  • L

weitere Varianten

  • XL

weitere Varianten

  • 10 Stück
  • 10 Stück
  • 50 m
  • 10 cm
  • 7.5 cm
  • 5 cm

weitere Varianten

  • 10 cm
  • 7.5 cm
  • 5 cm

weitere Varianten

Es ist wichtig, dass man im Notfall immer etwas im Stall hat, um eine Wunde zu versorgen. Vielleicht verletzt sich das Pferd in der Boxe oder bleibt auf der Koppel irgendwo hängen. Genau deshalb braucht man eine desinfizierende Salbe, eine Wundauflage oder sogar einen Verband. Dank diesen Hilfsmittel kann eine Wunde sauber versorgt und behandelt werden. Auch für die Hufe bieten wir einiges an Artikeln an, die schnell helfen, einen eingetretenen Nagel rauszuziehen und das verletzte Huf danach zu schützen. Natürlich darf auch hier die Salbe und die Wundauflage nicht fehlen und kann dank einem selbstklebenden Verband festgemacht werden. Bitte beachten Sie, dass keine Watte direkt auf die offene Stelle gelegt werden darf, da diese sonst mit dem Wundsekret verklebt und zu einer Verunreinigung führt! Bei Verbänden ist es sehr wichtig, dass sie regelmässig ausgewechselt werden. Denn Bakterien sammeln sich gerne schnell an und können zu einer Infektion führen. Deshalb beobachten Sie bitte gut den Verlauf Ihrer Wundpflege und wenden Sie sich bei Unsicherheiten sofort an den Tierarzt!
Alle nötigen Utensilien für die Behandlung einer Wunde finden Sie hier bei hauptner.ch.

Es ist wichtig, dass man im Notfall immer etwas im Stall hat, um eine Wunde zu versorgen. Vielleicht verletzt sich das Pferd in der Boxe oder bleibt auf der Koppel irgendwo hängen. Genau deshalb... mehr erfahren »
Fenster schließen

Es ist wichtig, dass man im Notfall immer etwas im Stall hat, um eine Wunde zu versorgen. Vielleicht verletzt sich das Pferd in der Boxe oder bleibt auf der Koppel irgendwo hängen. Genau deshalb braucht man eine desinfizierende Salbe, eine Wundauflage oder sogar einen Verband. Dank diesen Hilfsmittel kann eine Wunde sauber versorgt und behandelt werden. Auch für die Hufe bieten wir einiges an Artikeln an, die schnell helfen, einen eingetretenen Nagel rauszuziehen und das verletzte Huf danach zu schützen. Natürlich darf auch hier die Salbe und die Wundauflage nicht fehlen und kann dank einem selbstklebenden Verband festgemacht werden. Bitte beachten Sie, dass keine Watte direkt auf die offene Stelle gelegt werden darf, da diese sonst mit dem Wundsekret verklebt und zu einer Verunreinigung führt! Bei Verbänden ist es sehr wichtig, dass sie regelmässig ausgewechselt werden. Denn Bakterien sammeln sich gerne schnell an und können zu einer Infektion führen. Deshalb beobachten Sie bitte gut den Verlauf Ihrer Wundpflege und wenden Sie sich bei Unsicherheiten sofort an den Tierarzt!
Alle nötigen Utensilien für die Behandlung einer Wunde finden Sie hier bei hauptner.ch.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH