S'het solangs het! %%% Grosser online Rampenverkauf %%% Jetzt zuschlagen!
cross
weitere anzeigen
weniger anzeigen

Dank aus der Türkei

Die Adventszeit ist eine Zeit der Besinnlichkeit und eine Zeit besonders nach Gelegenheiten Ausschau zu halten anderen in Not zu helfen. 

Deshalb möchten wir Ihnen heute Klaus vorstellen. Klaus lebt mit seinen Pferden, welche er aus widrigen Umständen gerettet hat, in der Südtürkei. Hauptner ist immer bestrebt sich gegen Tiermisshandlung einzusetzen und diejenigen zu unterstützen, die dies auch tun. Als deshalb vor einigen Wochen  ein Unwetter sein Weidezaungerät zerstörte, beschlossen wir ihm zur Hilfe zu kommen. Da diese Art von Weidesicherung in der Türkei kaum verbreitet ist, sind solche Geräte auf dem Land sehr schwer zu finden und die wenigen Geräte, die es gibt, sind sehr teuer. Wir haben Klaus daraufhin umgehend ein Weidezaungerät und Zaunmaterial gesendet. Bereits am Tag der Ankunft unseres Pakets konnte er die neue Zaunanlage instandsetzen und kann nun seine Tiere wieder beruhigt weiden lassen ohne befürchten zu müssen sie zu verlieren.

Klaus macht mit seinen Pferden viel Horseman-Training, damit die beiden nach ihrer Odyssee in dunklen Ställe durch das harmonische und friedvolle Miteinander wieder Vertrauen zum Menschen finden können. Durch unsere Knotenhalfter kann Klaus jetzt mit seinen Pferden gezielt arbeiten, ohne von den Nachteilen konventioneller Stallhalfter eingeschränkt zu werden. 

Ein genauso essenzielles Werkzeug für seine Arbeit mit den Pferden ist das Hufmesser. In der Südtürkei gibt es so gut wie gar keine Barhufpfleger, wodurch er auf seine eigenen Erfahrungen angewiesen ist, aber ohne vernünftige Utensilien ist das sehr schwierig. Da die Qualität der Hufmesser von türkischen Lieferanten zu wünschen übrig lässt, kann er nun mit unserem Hufmesser die Hufe seiner Pferde deutlich einfacher pflegen als dies zuvor der Fall war.

Selbst im November sind die Temperaturen in der Südtürkei oft noch bei 22ºC was zur Folge hat, dass die üblichen Plagegeister den Pferden bis in den Winter hinein keine Ruhe lassen. Wir freuen uns deshalb das wir bereits im Sommer Klaus Fliegenmasken für seine Pferde schicken konnten damit diese den Sommer so angenehm wie möglich überstehen können.

Auch mit Lederfett haben wir Klaus ausgestattet damit sein Sattel immer schön geschmeidig bleibt und ihm und seinen Pferden nun eine unbeschwerte und angenehme Adventszeit bevorstehen kann.

 

Hauptner wünscht Ihnen eine Frohe Adventszeit!

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2020 by Hauptner Instrumente GmbH