S'het solangs het! %%% Grosser online Rampenverkauf %%% Jetzt zuschlagen!
cross
weitere anzeigen
weniger anzeigen

Tiefstreu bei Schweinen - eine Komfort Matratze für die Schweine

Vermutlich wie jeder von uns, mögen es auch Schweine auf weichem Untergrund sich auszuruhen und zu schlafen. Darum bietet ein Tiefsteu Bereich ein optimaler Liegebereich für die Schweine.

Funktionsbereiche

Wichtig bei Tiefstroh ist, dass zusätzlich genügend Platz für die Fütterung und den Kotbereich vorhanden ist. Schweine sind nämlich sehr ordentliche Tiere, das heisst sie bevorzugen nicht am gleichen Ort zu koten wie sie schlafen. Bei uns auf dem Hof zum Beispiel haben wir den Tiefstroh Liegebereich seit über 15 Jahren noch nie ausgemistet. Lediglich so 2 mal in der Woche wird neues Stroh im Liegebereich verteilt. Zum weiteren sollte ein Bereich vorhanden sein, wo sich die Schweine abkühlen können. Denn so gut Tiefstreu im Winter isoliert und den Schweinen einen warmen Schlafplatz bietet, so schwierig können sich die Schweine im Sommer auf Tiefstroh abkühlen. Bei uns haben die Sauen einen grosszügigen Auslauf, wo sie sehr gerne an warmen Sommertagen sich im Schatten ausruhen.

Gute Mechanisierung

Ganz wichtig bei Tiefstroh ist, dass das Ausmisten sehr einfach geht. Am besten mit einer grossen Einfahrt für den Hoflader und einer Möglichkeit, um die Schweine weg zusperren. Die Mechanisierung des Einstreuens und der Entmistung kann zum Beispiel durch Grossgruppenhaltung erleichtert werden. Wir haben beispielsweise auf unserem Betrieb alle Sauen in einer Gruppe an zwei Futterstationen.

Nicht nur unsere Schweine, sondern auch wir sind super happy mit diesem System.

Liebe Grüsse von den Ruckli Juniors, Antonia & Gabriel

rucklijuniors.ch

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2020 by Hauptner Instrumente GmbH