Torgriff-Isolatoren

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Torgriffisolator AKO Torgriffisolator
CHF 8.90 CHF 7.40
sofort lieferbar

weitere Varianten

Topseller
sofort lieferbar
-17%
Torgriffisolator AKO Torgriffisolator
CHF 12.90 CHF 10.70
sofort lieferbar
-17%
Torgriffisolator Edelstahl AKO Torgriffisolator Edelstahl
CHF 17.90 CHF 14.85
sofort lieferbar

weitere Varianten

Topseller
Lieferbar in 14 Tagen
-17%
Ersatz-Anschlussplatte AKO Ersatz-Anschlussplatte
CHF 2.90 CHF 2.40
Lieferbar in 14 Tagen

Isolatoren für Torgriffe

Eine der wichtigsten Stellen an jedem Pferdezaun oder Ackerzaun ist das Tor. Durch dieses werden die Tiere von der Weide oder auf die Weide getrieben, durch dieses betritt der Landwirt die Weide und wichtige Ausrüstung wie etwa Tränken werden so auf die Weide gebracht. Deshalb muss das Tor schnell und einfach zu öffnen und zu schliessen sein, darf aber trotzdem keine Schwachstelle im Zaun darstellen. Eine Lösung sind speziell isolierte Handgriffe, die den Strom des Drahtes leiten, aber trotzdem mit ungeschützter Hand berührt werden können. Hochwertige Torgriffisolatoren sind somit entscheidende Zaunelemente an jedem Weidezaun.

 

Aufbau von Torgriffisolatoren für den Elektrozaun

 

Ein Torgriffisolator besteht aus drei Bauteilen. Zur Befestigung des Isolators am Zaun dient entweder eine Metallschraube für den Einsatz an Holzpfosten oder ein spezielles Klemmteil, welches an eine Anschlussplatte am Zaunpfahl angebracht wird. Als Strom führendes Bauteil dient ein weiteres Metallteil mit Haken oder Ösen, an das der Weidezaundraht gebunden beziehungsweise der Torgriff eingehängt wird. Je nach Bauart kann dieses Bauteil über zwei Ösen oder drei Ösen verfügen. Letzteres ist von Vorteil, wenn zwei Weiden direkt nebeneinanderliegen und über denselben Stromkreis versorgt werden. Zwischen den beiden Metallbauteilen liegt ein isolierendes Bauteil aus Hartplastik. Das Isolationsmaterial verhindert, dass der Strom des Elektrozauns in den Boden abgeleitet und die Batterie so unnötig belastet wird.

Eine der wichtigsten Stellen an jedem Pferdezaun oder Ackerzaun ist das Tor. Durch dieses werden die Tiere von der Weide oder auf die Weide getrieben, durch dieses betritt der Landwirt die Weide... mehr erfahren »
Fenster schließen
Isolatoren für Torgriffe

Eine der wichtigsten Stellen an jedem Pferdezaun oder Ackerzaun ist das Tor. Durch dieses werden die Tiere von der Weide oder auf die Weide getrieben, durch dieses betritt der Landwirt die Weide und wichtige Ausrüstung wie etwa Tränken werden so auf die Weide gebracht. Deshalb muss das Tor schnell und einfach zu öffnen und zu schliessen sein, darf aber trotzdem keine Schwachstelle im Zaun darstellen. Eine Lösung sind speziell isolierte Handgriffe, die den Strom des Drahtes leiten, aber trotzdem mit ungeschützter Hand berührt werden können. Hochwertige Torgriffisolatoren sind somit entscheidende Zaunelemente an jedem Weidezaun.

 

Aufbau von Torgriffisolatoren für den Elektrozaun

 

Ein Torgriffisolator besteht aus drei Bauteilen. Zur Befestigung des Isolators am Zaun dient entweder eine Metallschraube für den Einsatz an Holzpfosten oder ein spezielles Klemmteil, welches an eine Anschlussplatte am Zaunpfahl angebracht wird. Als Strom führendes Bauteil dient ein weiteres Metallteil mit Haken oder Ösen, an das der Weidezaundraht gebunden beziehungsweise der Torgriff eingehängt wird. Je nach Bauart kann dieses Bauteil über zwei Ösen oder drei Ösen verfügen. Letzteres ist von Vorteil, wenn zwei Weiden direkt nebeneinanderliegen und über denselben Stromkreis versorgt werden. Zwischen den beiden Metallbauteilen liegt ein isolierendes Bauteil aus Hartplastik. Das Isolationsmaterial verhindert, dass der Strom des Elektrozauns in den Boden abgeleitet und die Batterie so unnötig belastet wird.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH