Zubehör zu Weidezaungeräten

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-17%
Zaunprüfer ohne Erdspiess AKO Zaunprüfer ohne Erdspiess
CHF 24.90 CHF 20.65
sofort lieferbar
-17%
TopLine Trockenbatterie AKO TopLine Trockenbatterie
CHF 29.90 CHF 24.80
sofort lieferbar
-17%
Zaunprüfer AKO Zaunprüfer
CHF 19.90 CHF 16.50
sofort lieferbar
-17%
Zaunprüfer 8-Stufig Patura Zaunprüfer 8-Stufig
CHF 24.90 CHF 20.65
Lieferbar in 14 Tagen
-17%
Zaunanschlusskabel Herzklemme AKO Zaunanschlusskabel Herzklemme
CHF 5.90 CHF 4.90
sofort lieferbar
Topseller
Zaunschalter AKO Zaunschalter
CHF 14.90 CHF 12.35
sofort lieferbar
-17%
Zaunanschlusskabel AKO Zaunanschlusskabel
CHF 6.90 CHF 5.70
sofort lieferbar
Topseller
Hochspannungs-Untergrundkabel AKO Hochspannungs-Untergrundkabel
CHF 64.90 ab CHF 53.85
sofort lieferbar
-17%
Batterie zu HelioPan HelioPan Batterie zu HelioPan
CHF 89.90 CHF 74.60
sofort lieferbar
-17%
PremiumLine Alkaline Batterie AKO PremiumLine Alkaline Batterie
CHF 22.90 ab CHF 19.00
sofort lieferbar
Topseller
Zaun-Alarm Patura Zaun-Alarm
CHF 37.90 CHF 31.45
sofort lieferbar
-17%
Zaunverbindungskabel KERBL Zaunverbindungskabel
CHF 6.90 CHF 5.70
Lieferbar in 14 Tagen
1 von 4

Zubehör zu Weidezaungeräten

 

In einem Landwirtschaftsbetrieb sind Weidezäune unverzichtbar, da sie dafür sorgen, dass die Tiere einerseits auf dem Weideareal bleiben und andererseits natürliche Feinde wie beispielsweise Wölfe abgehalten werden. Elektrische Weidezäune sind so unter Strom gesetzt, dass das Vieh bei Berührung zwar einen elektrischen Schlag spürt, aber keinerlei Verletzungen davon trägt. Zum Betreiben elektrischer Weidezäune ist diverses Zubehör erforderlich, um eine uneingeschränkte Funktionsweise zu gewährleisten.

 

Fernbedienung und Batterie

 

Mit einer Fernbedienung kann ein elektrischer Weidezaun bequem per Funk oder über den Zaundraht unter Strom gesetzt werden. Oftmals sind Fernbedienungen für Weidezäune mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Der sogenannte Zaunkompass verfügt über ein Voltmeter und ein Fehlerstrom-Messgerät, sodass jederzeit die Stromstärke und Funktionstüchtigkeit überprüft werden kann. Eine Weidezaunbatterie kann für die notwendige Stromversorgung des Weidezaungerätes sorgen, falls ein Netzanschluss nicht möglich ist. Weidezaunbatterien verfügen über eine lange Lebensdauer, müssen entsprechend selten gewechselt werden und sorgen für Flexibilität bei der Bezaunung. Über die gesamte Lebensdauer hinweg wird dabei die Spannung auf einem konstanten Level gehalten.

 

Weiteres Zubehör

 

Um Weidezaungeräte ohne Batterie unter Strom zu setzen, muss ein Erdkabel verwendet werden. Mit diesem Kabel kann das Weidezaungerät mit dem Zaun und der Erdung verbunden werden. Aufgrund der Anschlussösen ist eine einfache und zügige Installation möglich. Zudem ist für den Zaunanschluss ein Zaunanschlusskabel nötig.

  In einem Landwirtschaftsbetrieb sind Weidezäune unverzichtbar, da sie dafür sorgen, dass die Tiere einerseits auf dem Weideareal bleiben und andererseits natürliche Feinde wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zubehör zu Weidezaungeräten

 

In einem Landwirtschaftsbetrieb sind Weidezäune unverzichtbar, da sie dafür sorgen, dass die Tiere einerseits auf dem Weideareal bleiben und andererseits natürliche Feinde wie beispielsweise Wölfe abgehalten werden. Elektrische Weidezäune sind so unter Strom gesetzt, dass das Vieh bei Berührung zwar einen elektrischen Schlag spürt, aber keinerlei Verletzungen davon trägt. Zum Betreiben elektrischer Weidezäune ist diverses Zubehör erforderlich, um eine uneingeschränkte Funktionsweise zu gewährleisten.

 

Fernbedienung und Batterie

 

Mit einer Fernbedienung kann ein elektrischer Weidezaun bequem per Funk oder über den Zaundraht unter Strom gesetzt werden. Oftmals sind Fernbedienungen für Weidezäune mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Der sogenannte Zaunkompass verfügt über ein Voltmeter und ein Fehlerstrom-Messgerät, sodass jederzeit die Stromstärke und Funktionstüchtigkeit überprüft werden kann. Eine Weidezaunbatterie kann für die notwendige Stromversorgung des Weidezaungerätes sorgen, falls ein Netzanschluss nicht möglich ist. Weidezaunbatterien verfügen über eine lange Lebensdauer, müssen entsprechend selten gewechselt werden und sorgen für Flexibilität bei der Bezaunung. Über die gesamte Lebensdauer hinweg wird dabei die Spannung auf einem konstanten Level gehalten.

 

Weiteres Zubehör

 

Um Weidezaungeräte ohne Batterie unter Strom zu setzen, muss ein Erdkabel verwendet werden. Mit diesem Kabel kann das Weidezaungerät mit dem Zaun und der Erdung verbunden werden. Aufgrund der Anschlussösen ist eine einfache und zügige Installation möglich. Zudem ist für den Zaunanschluss ein Zaunanschlusskabel nötig.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH