Futterautomaten & Zubehör

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Topseller
Futterautomaten
ab 14.90
Siepmann Futterautomaten
Topseller
Futterautomat
ab 7.90
Stükerjürgen Futterautomat
Futtertröge
ab 7.90
KERBL Futtertröge
Topseller
Futterautomat
ab 9.90
KERBL Futterautomat
Futterautomat
ab 14.90
KERBL Futterautomat
Topseller
Futterautomat
ab 19.90
KERBL Futterautomat
Futtertröge
ab 14.90
Stükerjürgen Futtertröge
Topseller
Futterteller für Küken
3.90
Stükerjürgen Futterteller für Küken
Nicht an Lager

Futterautomaten und Zubehör

Zur optimalen Aufzucht und Haltung von Vieh gehört eine regelmässige und artgerechte Fütterung mit angemessenem Futter. Dies kann manuell geschehen, indem den Tieren eine entsprechende Menge Körner, Heu oder sonstiges Kraftfutter hingestreut oder hingeworfen wird. Diese Methode ist jedoch gerade in der Massentierhaltung zu zeitaufwendig und arbeitsintensiv für den zeitgemässen Hofbetrieb. Durch moderne Futtertröge, dazu passendes Zubehör und Futterautomaten kann dieser Prozess vereinfacht und beschleunigt werden. Gleichzeitig bieten solche Hilfsmittel dem Landwirt zahlreiche Zusatzfunktionen.

 

Von der Hühnertränke bis zum Futtertrog – manuelle Fütterungshilfsmittel

 

Manuelle Fütterungshilfsmittel werden realisiert, indem das Futtermittel oder Wasser händisch in das Auffangbehältnis eingebracht wird, von dem das Vieh es leicht aufnehmen kann. Dies können so einfache Hilfsmittel sein wie ein Drahtkorb für Raufutter, ein Teller für Körnerfutter oder eine Schale voll Wasser. Besonders in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben oder für den Hobbyzüchter sind solche Fütterungsmittel voll ausreichend. Dennoch bieten sie häufig mehr, als Nahrung nur aufzubewahren und zur Verfügung zu stellen. So können etwa Schutzdächer das Futter vor Feuchtigkeit und Verwehung schützen oder ein auf einer Futterrinne aufgesetztes Schutzgitter das Aufhocken des Federviehs verhindern. So wird der Kontamination des Futters vorgebeugt.

 

Automatische Fütterungshilfen

 

In grösseren Betrieben, bei ausgedehnten Herden oder in der Aufzucht von Hühnern kann ein Futterautomat hilfreich sein. So werden bei einer Hühnertränke oder Kükentränke die notwendigen Wassermengen direkt an die durstigen Vögel verabreicht und bis zu diesem Zeitpunkt hygienisch in einem Sammelbehältnis aufbewahrt. Auch die Fütterung durch Körnerfutter – etwa durch ein Trittbrett ausgelöst oder durch Nachrutschen aus einem Vorratsbehältnis realisiert – ist eine in der Hühnerzucht verbreitete und von den Tieren gerne angenommene Variante der Fütterung. Praktische Produkte rund um den Bereich Futterautomaten und Zubehör sind in unserem Shop erhältlich.

Zur optimalen Aufzucht und Haltung von Vieh gehört eine regelmässige und artgerechte Fütterung mit angemessenem Futter. Dies kann manuell geschehen, indem den Tieren eine entsprechende Menge... mehr erfahren »
Fenster schließen
Futterautomaten und Zubehör

Zur optimalen Aufzucht und Haltung von Vieh gehört eine regelmässige und artgerechte Fütterung mit angemessenem Futter. Dies kann manuell geschehen, indem den Tieren eine entsprechende Menge Körner, Heu oder sonstiges Kraftfutter hingestreut oder hingeworfen wird. Diese Methode ist jedoch gerade in der Massentierhaltung zu zeitaufwendig und arbeitsintensiv für den zeitgemässen Hofbetrieb. Durch moderne Futtertröge, dazu passendes Zubehör und Futterautomaten kann dieser Prozess vereinfacht und beschleunigt werden. Gleichzeitig bieten solche Hilfsmittel dem Landwirt zahlreiche Zusatzfunktionen.

 

Von der Hühnertränke bis zum Futtertrog – manuelle Fütterungshilfsmittel

 

Manuelle Fütterungshilfsmittel werden realisiert, indem das Futtermittel oder Wasser händisch in das Auffangbehältnis eingebracht wird, von dem das Vieh es leicht aufnehmen kann. Dies können so einfache Hilfsmittel sein wie ein Drahtkorb für Raufutter, ein Teller für Körnerfutter oder eine Schale voll Wasser. Besonders in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben oder für den Hobbyzüchter sind solche Fütterungsmittel voll ausreichend. Dennoch bieten sie häufig mehr, als Nahrung nur aufzubewahren und zur Verfügung zu stellen. So können etwa Schutzdächer das Futter vor Feuchtigkeit und Verwehung schützen oder ein auf einer Futterrinne aufgesetztes Schutzgitter das Aufhocken des Federviehs verhindern. So wird der Kontamination des Futters vorgebeugt.

 

Automatische Fütterungshilfen

 

In grösseren Betrieben, bei ausgedehnten Herden oder in der Aufzucht von Hühnern kann ein Futterautomat hilfreich sein. So werden bei einer Hühnertränke oder Kükentränke die notwendigen Wassermengen direkt an die durstigen Vögel verabreicht und bis zu diesem Zeitpunkt hygienisch in einem Sammelbehältnis aufbewahrt. Auch die Fütterung durch Körnerfutter – etwa durch ein Trittbrett ausgelöst oder durch Nachrutschen aus einem Vorratsbehältnis realisiert – ist eine in der Hühnerzucht verbreitete und von den Tieren gerne angenommene Variante der Fütterung. Praktische Produkte rund um den Bereich Futterautomaten und Zubehör sind in unserem Shop erhältlich.

© 2019 by Hauptner Instrumente GmbH