Tränken, Schoppen & Flaschen

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
HP-Kälbertränkeeimer Hauptner HP-Kälbertränkeeimer
CHF 7.90
sofort lieferbar
Lieferbar in 14 Tagen
sofort lieferbar
Kälbersauger Ukal Kälbersauger
CHF 4.90
sofort lieferbar
Topseller
sofort lieferbar
Lieferbar in 14 Tagen
sofort lieferbar
Lieferbar in 14 Tagen
Lieferbar in 14 Tagen
Topseller
Milk Bar Verschlusszapfen Milk Bar Milk Bar Verschlusszapfen
ab CHF 7.55
sofort lieferbar
sofort lieferbar
Milk Bar 1 Ezi-Lock Milk Bar Milk Bar 1 Ezi-Lock
CHF 113.40
sofort lieferbar
1 von 9

Zubehör für die Kälberaufzucht: Tränken-Schoppen-Flaschen

Wer im Rahmen des eigenen Landwirtschaftsbetriebes oder in der Freizeit Vieh züchtet und Kälber aufzieht, sollte darauf vorbereitet sein, dass eine Mutterkuh nicht jedes Kalb ausreichend säugen kann. Um die Kälber anderweitig mit Milch zu versorgen – auch um der Mutterkuh wieder Milch für den menschlichen Gebrauch entnehmen zu können –, sind Tränken, Schoppen, Flaschen und weiteres Zubehör verfügbar, das eigens für diese Fälle konzipiert wurde. Robuste Tränkeeimer mit ein bis drei Liter Fassungsvermögen sind meist mit einem nützlichen Tragehandgriff ausgestattet und können an eine Rohrleitung oder einen Holzbalken angehängt werden, aber auch ein eigens dafür konstruiertes Aufhängeblech ist erhältlich. Kombiniert mit einem entsprechenden Kälbernuckel eignet sich der Eimer hervorragend, um Kälbern unkompliziert Milch zur Verfügung zu stellen. Auch eine Saugflasche für kleine Kälbchen ist in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Für die Schoppenflasche gibt es stets auch geeignete Kälbersauger.

 

Gesunde Milchaufnahme durch einen Nuckel für Kälber

 

Verfügbar ist auch ein patentierter Kälbersauger, welcher der Zitze einer Kuh nachempfunden ist. Das Kalb muss stark daran saugen, um Milch zu erhalten, womit sein natürlicher Saugreflex gestillt und eine optimale Speichelproduktion angeregt wird. Dies ermöglicht eine gesunde und langsame Milchaufnahme, welche das Pansentrinken verhindert und die Produktion der Verdauungsenzyme im Labmagen des Kalbes steigert. Bei guter Milchqualität kann so dem Auftreten fütterungsbedingten Durchfalls vorgebeugt werden. Beim Reinigen muss der Sauger nicht zwingend entfernt werden. Durch seine Beschaffenheit aus natürlichem Material und einer Konstruktion, die völlig auf für Bakterien anfällige Nischen verzichtet, ist dieser Kälbernuckel sehr pflegeleicht. Mit einer guten Ausstattung an Tränken, Schoppen, Flaschen und Nuckeln gestaltet sich die Kälberaufzucht einfach und macht Freude.

Wer im Rahmen des eigenen Landwirtschaftsbetriebes oder in der Freizeit Vieh züchtet und Kälber aufzieht, sollte darauf vorbereitet sein, dass eine Mutterkuh nicht jedes Kalb ausreichend säugen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zubehör für die Kälberaufzucht: Tränken-Schoppen-Flaschen

Wer im Rahmen des eigenen Landwirtschaftsbetriebes oder in der Freizeit Vieh züchtet und Kälber aufzieht, sollte darauf vorbereitet sein, dass eine Mutterkuh nicht jedes Kalb ausreichend säugen kann. Um die Kälber anderweitig mit Milch zu versorgen – auch um der Mutterkuh wieder Milch für den menschlichen Gebrauch entnehmen zu können –, sind Tränken, Schoppen, Flaschen und weiteres Zubehör verfügbar, das eigens für diese Fälle konzipiert wurde. Robuste Tränkeeimer mit ein bis drei Liter Fassungsvermögen sind meist mit einem nützlichen Tragehandgriff ausgestattet und können an eine Rohrleitung oder einen Holzbalken angehängt werden, aber auch ein eigens dafür konstruiertes Aufhängeblech ist erhältlich. Kombiniert mit einem entsprechenden Kälbernuckel eignet sich der Eimer hervorragend, um Kälbern unkompliziert Milch zur Verfügung zu stellen. Auch eine Saugflasche für kleine Kälbchen ist in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Für die Schoppenflasche gibt es stets auch geeignete Kälbersauger.

 

Gesunde Milchaufnahme durch einen Nuckel für Kälber

 

Verfügbar ist auch ein patentierter Kälbersauger, welcher der Zitze einer Kuh nachempfunden ist. Das Kalb muss stark daran saugen, um Milch zu erhalten, womit sein natürlicher Saugreflex gestillt und eine optimale Speichelproduktion angeregt wird. Dies ermöglicht eine gesunde und langsame Milchaufnahme, welche das Pansentrinken verhindert und die Produktion der Verdauungsenzyme im Labmagen des Kalbes steigert. Bei guter Milchqualität kann so dem Auftreten fütterungsbedingten Durchfalls vorgebeugt werden. Beim Reinigen muss der Sauger nicht zwingend entfernt werden. Durch seine Beschaffenheit aus natürlichem Material und einer Konstruktion, die völlig auf für Bakterien anfällige Nischen verzichtet, ist dieser Kälbernuckel sehr pflegeleicht. Mit einer guten Ausstattung an Tränken, Schoppen, Flaschen und Nuckeln gestaltet sich die Kälberaufzucht einfach und macht Freude.

© 2018 by Hauptner Instrumente GmbH